News 01.07.2019 Advertorial

Die Komplexität der bAV-Administration wächst: Regulatorische und aufsichtsrechtliche Anforderungen verlangen Fachwissen und binden Ressourcen. Um die Herausforderungen effizient zu meistern und wieder Zeit für die Kernkompetenzen zu haben, ist eine Auslagerung der bAV-Administration überlegenswert.mehr

no-content
News 27.10.2014 Betriebliche Altersversorgung

Bei einem Vergleich von 25 Altersversorgungssystemen weltweit liegt Deutschland auf Platz elf - gemessen an Angemessenheit, Nachhaltigkeit und Integrität. In der bAV sind es insbesondere vier Eigenheiten, die das deutsche System von den Pensionslösungen anderer Länder unterscheiden.  mehr

no-content
News 23.10.2014 Machbarkeitsstudie

40 Hemmnisse sind es, die der Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) im Mittelstand entgegenstehen. Das zeigt die Machbarkeitsstudie, die das Bundesarbeitsministerium in Auftrag gegeben hatte. Geklärt werden sollte eigentlich, wie die bAV gefördert werden kann.mehr

1
Download 22.10.2014

Was hindert die Verbreitung der bAV in Deutschland? Nach einem kurzen Aufschwung der bAV in den Jahren 2001 bis 2005 stagniert die Zahl der Abschlüsse von betrieblichen  Altersversorgungsverträgen – und ebenso deren Volumen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.10.2014

Der Aufschwung der bAV lässt auf sich warten. Die Ursachenforschung wird mit Eifer betrieben. Doch die richtigen Gegenmaßnahmen werden noch gesucht.mehr

no-content
News 17.09.2014 Betriebliche Altersversorgung

Erneut hat das Bundesarbeitsministerium seine Absicht bestätigt, die betriebliche Altersversorgung weiter zu stärken. Konkrete Maßnahmen wie eine höhere Förderung oder die Verpflichtung zum Vertragsabschluss stehen allerdings noch nicht in Aussicht.mehr

no-content
News 12.08.2014 Vergütung

Es herrscht Nachholbedarf bei flexibel gestaltbaren Vergütungssystemen, urteilen Berater in einer Studie. Viel mehr als betriebliche Altersversorgung und Firmenwagen fällt den Unternehmen dazu offenbar nicht ein – obwohl die Wirkung der Zusatzleistungen auf Mitarbeiter bekannt ist.mehr

no-content
News 24.07.2014 Betriebliche Altersversorgung

Das neue Reformgesetz zur Lebensversicherung kann auch die Erträge aus einer betrieblichen Altersversorgung beschneiden. BAV-Experte Thorsten Teichmann rät Unternehmen deswegen nun dringend, die Zielsetzung ihrer Altersversorgungssysteme zu überprüfen, um diese leistungsfähig zu halten.mehr

no-content
Download 16.07.2014

Darf bAV einfach sein? Produkte, die Kapitalmarktschwankungen, Insolvenzrisiken, Sicherheitsbedürfnisse und die Rentenentwicklung berücksichtigen, sind komplex. Aber die hohe Kunst der guten Gestaltung besteht darin, auch komplizierte Vorgänge und Bestandteile zum Nutzen des Anwenders in Form zu bringen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 20.03.2014 Betriebliche Altersversorgung

Grundsätzlich können Altersgrenzen in Systemen der betrieblichen Altersversorgung festgesetzt werden. Dennoch muss darauf  geachtet werden, dass diese Bestimmungen nicht altersdikriminierend sind, wie das BAG aktuell entschieden hat.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   03.03.2014

Im Koalitionsvertrag findet die bAV nur nebenbei Erwähnung: Man wolle sie stärken, heißt es lapidar. Dagagen hat Andrea Nahles auf dem Zukunftsmarkt Altersvorsorge in Berlin überrascht: Die betriebliche Altersversorgung als wichtigster kapitalgedeckter Baustein sei kein Markt, sondern Gemeinschaftsaufgabe mit Arbeitnehmern und -gebern im Fokus.mehr

no-content
News 10.02.2014 Betriebliche Altersversorgung

Freiwillig Krankenversicherte zahlen u. U. aus einer ausgezahlten Direktversicherung der betrieblichen Altersversorgung Beiträge zu ihrer Krankenversicherung (KV). Das gilt auch, wenn sie die Direktversicherung nach Beschäftigungsende übernommen und selbst finanziert hatten.mehr

no-content
News 23.01.2014 Betriebliche Altersversorgung

Arbeitgeber müssen ihre Mitarbeiter nicht von sich aus auf den Anspruch auf Entgeltumwandlung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung hinweisen.mehr

no-content
News 23.01.2014 Betriebliche Altersversorgung

Seit 2002 müssen auch Steuerberater ihren Mitarbeitern den Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) anbieten. Viele halten das jedoch für eine lästige Pflichtaufgabe. Dabei eignet sich die bAV auch bei Steuerkanzleien als strategisches Instrument der Personalarbeit.mehr

no-content
News 14.01.2014 BMF

Das 153 Seiten umfassende BMF-Schreiben vom 24.7.2013 wird geändert.mehr

no-content
News 08.01.2014 Koalitionsvertrag

Das Versprechen der neuen Bundesregierung, die betriebliche Altersversorgung (bAV) stärken zu wollen, trifft auf große Zustimmung. Doch auch die Betriebe selbst sind gefragt - in einem neuen Dossier erklärt das Demographie Netzwerk ddn, wie die Verbreitung der bAV im eigenen Unternehmen gestärkt werden kann. mehr

no-content
News 23.10.2013 BMF

Die Bildung einer Rückstellung für eine Pensionsverpflichtung kommt nur in Betracht, wenn und soweit die Pensionszusage keine Leistungen in Abhängigkeit von künftigen gewinnabhängigen Bezügen vorsieht.mehr

no-content
News 17.10.2013 Witwenrente

Wer zu spät kommt, denn bestraft das Leben. Diese Redewendung gilt auch bei Wiederheirat des geschiedenen Ehemanns. Denn der Anspruch auf eine betriebliche Witwenrente besteht nur, wenn die erneute Ehe vor Beginn der Betriebsrente des verstorbenen Ehemanns geschlossen wurde.mehr

no-content
News 02.10.2013 Entgeltersatzleistungen

Bei Berechnung einer Entgeltersatzleistung werden beitragsfreie Finanzierungsanteile des Arbeitnehmers zu einer kapitalgedeckten betrieblichen Altersversorgung nicht als Arbeitsentgelt berücksichtigt. Fraglich ist, wie die Beiträge in der Entgeltbescheinigung nachzuweisen sind.mehr

no-content
News 25.09.2013 Neue Verwaltungsanweisung

Nach knapp drei Jahren hat die Finanzverwaltung ihr Anwendungsschreiben zur Altersversorgung überarbeitet und neu bekannt gegeben. Darin sind auch Neuerungen zur betrieblichen Altersversorgung enthalten.mehr

no-content
Serie 09.09.2013 Bundestagswahl 2013

In weniger als drei Wochen findet die Wahl zum Bundestag statt. Welche Meinung vertreten die Parteien zu wichtigen Themen, die die Personalarbeit betreffen? Die Redaktion hat nachgefragt und zeigt die einzelnen Standpunkte - heute zum Thema "Renteneintrittsalter".mehr

no-content
News 16.08.2013 Studie zur Altersvorsorge

Wer einen Vertrag zur Altersvorsorge abschließen möchte, sollte sich zuvor ausführlich beraten lassen. Ergebnis einer aktuellen Studie: Jede Vorsorgeform hat Vor- und Nachteile. Für die Wahl der Altersvorsorge sind die individuellen Bedingungen entscheidend.mehr

no-content
News 14.08.2013 BMF Kommentierung

Mehrere Steueränderungsgesetze haben auch Auswirkung auf die steuerlichen Vergünstigungen im Bereich der Altersvorsorge.mehr

no-content
News 18.07.2013 Riester-Rente

Angesicht der sinkenden Zahl von Riester-Verträgen fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) eine Abkehr von der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge. Das zuständige Bundesarbeitsministerium hält dagegen eine punktuelle Neuregelung der Riester-Rente für unverzichtbar.mehr

no-content
News 09.07.2013 Betriebliche Altersversorgung

Kassen und Arbeitgeber ziehen wegen der Beitragspflicht zur betrieblichen Altersversorgung vor Gericht. Strittig ist die Beitragserstattung für Eigenbeiträge der Arbeitnehmer. Es soll geklärt werden, ob die Erstattung von der steuerlichen Behandlung durch den Arbeitgeber abhängig sein darf.mehr

no-content
News 06.06.2013 Direktversicherung

Die Verträge für eine Betriebliche Altersvorsorge sind oft schwer zu durchschauen. Deshalb sollten sich Arbeitnehmer - z. B. vor Abschluss einer Direktversicherung - immer unabhängig beraten lassen. Wichtig ist, was später netto von der Betriebsrente übrig bleibt.mehr

no-content
News 16.05.2013 bAV

Die gegenwärtige Niedrigzinsphase lässt manchen Mitarbeiter an der Attraktivität seiner betrieblichen Altersversorgung zweifeln. Doch deren Wert bestimmt sich nicht alleine über die Rendite – ihre Pluspunkte sind staatliche Förderung und langfristige Sicherheit.mehr

no-content
News 26.02.2013 Peanuts?

Die Durchführung des Versorgungsausgleichs im Rahmen eines Scheidungsverfahrens ist obligatorisch. Unklarheiten bestehen in der Rechtsprechung hinsichtlich der Geringfügigkeitsgrenze, ab der die Durchführung nicht lohnt.mehr

no-content
News 14.02.2013 Betriebliche Altersversorgung

Anspruch auf Betriebsrente besteht nur, wenn noch 15 Jahren Betriebzugehörigkeit bis zum Rentenalter zurückgelegt werden können. Eine solche Regelung ist rechtens, wie das Bundesarbeitsgericht entschieden hat.mehr

no-content
News 27.12.2012 Leistungen aus Presseversorgungswerk

Wer im Alter eine Zusatzrente bezieht, bei der der Arbeitgeber Versicherungsnehmer war, muss der Rentner Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. Wurden die Beiträge aber privat finanziert, entfällt die Versicherungspflicht.mehr

no-content
News 18.12.2012 Auswirkungen auf Bilanz

Die „Rente ab 67“ gilt nun auch für die betriebliche Altersversorgung, selbst wenn in der Versorgungsregelung das übliche Alter 65 ausdrücklich als Rentenbeginn festgelegt wurde. Dies hat das BAG in einem neuen Urteil entschieden.mehr

no-content
News 17.12.2012 BMF

Der BFH hat mit Urteil vom 28.4.2010 abermals entschieden, dass die Zusage einer sog. Nur-Pension zu einer sog. Überversorgung führt, wenn dieser Verpflichtung keine ernsthaft vereinbarte Entgeltumwandlung zugrunde liegt.mehr

no-content
News 13.12.2012 Betriebliche Altersversorgung

Nach dem BMF liegt eine steuerlich anerkannte betriebliche Altersversorgung nur dann vor, wenn Leistungen aufgrund von altersbedingtem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben fällig werden. Als Untergrenze für die betriebliche Altersversorgung gilt aber nun nicht mehr regelmäßig, wie bisher üblich und anerkannt, das 60. Lebensjahr.mehr

no-content
News 06.11.2012 Rentenbeiträge

Mehr als die Hälfte der Personalmanager haben sich in einer Umfrage dagegen ausgesprochen, freiwillige Zusatzbeiträge für ihre Arbeitnehmer in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen. Damit stellen sie sich gegen den Vorschlag des Bundesarbeitsministeriums.mehr

no-content
News 04.10.2012 Betriebliche Altersversorgung

Das Urteil des Bundesarbeitsgericht zu Pensionszusagen abhängig von der Regelaltersgrenze, hat für Wirbel gesorgt. Doch das sollte man zunächst als Einzelfall ansehen, erklärt Towers Watson. In jedem Fall sollten Unternehmen aber die Altersgrenzen in ihren Vereinbarungen überprüfen.  mehr

no-content
News 21.09.2012 Betriebliche Altersvorsorge

Betriebsrente erst mit 67? Das BAG hat entschieden, dass Betriebsrenten an die neue Regelaltersgrenzen "Rente mit 67" angepasst werden können. Dies gilt auch für Verträge die eine Auszahlung ab 65 vorsehen.mehr

no-content
News 11.09.2012 Rentenreform

Zur Bekämpfung der Altersarmut konkurrieren derzeit 2 Konzepte: Die Zuschussrente von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und der Solidarrenten-Vorschlag der SPD. Es gibt Schnittmengen und Unterschiede. Nachfolgend ein grober Überblick.mehr

no-content
News 15.08.2012 Betriebliche Altersversorgung

Die niedrigen Zinsen bedrohen die betriebliche Altersversorgung der Konzerne. Ein baldiges Ende ist nicht abzusehen. Im Gegenteil: Experten befürchten, dass der Druck weiter anhalten und sich sogar erhöhen könnte.mehr

no-content
News 10.08.2012 Betriebliche Altersversorgung

Gemäß § 1 Abs. 1 Satz 3 BetrAVG muss der Arbeitgeber für die Leistungskürzung einer Pensionskasse einstehen, wenn er dem Arbeitnehmer Leistungen der betrieblichen Altersversorgung zugesagt hat und die Pensionskasse von ihrem satzungsmäßigen Recht Gebrauch macht, Fehlbeträge durch die Herabsetzung ihrer Leistungen auszugleichen.mehr

no-content
News 23.07.2012 Betriebliche Altersversorgung

Niedrige Kapitalmarktzinsen bedrohen nach Ansicht eines Sozialexperten die betriebliche Altersvorsorge für Millionen Arbeitnehmer in Deutschland.mehr

no-content
News 12.06.2012 Betriebliche Altersversorgung

Arbeitgeber sollen sich aktiv für die betriebliche Altersversorgung einsetzen. Das wünschen sich drei Viertel der befragten Arbeitnehmer in einer Studie der Beratung Towers Watson. Ebenso viele sind bereit, auf einen Teil ihres Gehalts zugunsten einer Betriebsrente zu verzichten.mehr

no-content
News 06.06.2012 Altersversorgung

Die im Dax vertretenen Konzerne zahlen jedes Jahr Millionen für die Altersversorgung ihrer aktiven und ehemaligen Spitzenmanager. Doch immer mehr Firmen kürzen, zeigen aktuelle Daten.mehr

no-content
News 01.06.2012 Benefit-Programme

Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern zusätzliche Benefits anbieten, lassen sie ihnen gerne die Wahlmöglichkeit der passenden Angebote offen. Das Ziel ist laut einer Mercer-Studie in den meisten Fällen die Mitarbeiterbindung.mehr

no-content
News 29.05.2012 Betriebliche Altersvorsorge

Lassen Arbeitnehmer sich den Rückkaufswert einer betrieblichen Direktversicherung vorzeitig auszahlen, bleibt auch bei gekündigtem Beschäftigungsverhältnis die Beitragspflicht zur Krankenversicherung bestehen.mehr

no-content