News 18.10.2017 Berlin

In Berlin erhalten 7 Vollzugsbeamte die vollen Bezüge trotz Suspendierung. In einem Fall ist dies sogar schon seit 10 Jahren so. Der betreffende Polizist wurde wegen der Verwendung verfassungsfeindlicher Kennzeichen suspendiert.mehr

no-content
News 28.08.2017 Thüringen

Die Bezüge der Beamten in Thüringen sollen nicht erst rückwirkend zum 1. April, sondern bereits zum 1. Januar steigen. Die Beamten können mit einer Nachzahlung rechnen.mehr

no-content
News 22.06.2017 Bayern

Die bayerischen Beamten können sich über eine dauerhafte Erhöhung ihrer Bezüge und einen Bonus in Höhe von 500 Euro freuen.  mehr

no-content
News 04.05.2017 Hessen

Die Bezüge der Beamten und Richter in Hessen sollen ab 1. Juli 2017 um zwei Prozent und am 1. Februar 2018 erneut um 2,2 Prozent steigen. Die Mindesterhöhung im Jahr 2017 beträgt 75 Euro, damit auch die unteren Einkommensgruppen profitieren.mehr

no-content
News 08.03.2017 Schleswig-Holstein

Die Landesregierung Schleswig-Holsteins hat beschlossen, dass das Ergebnis der TV-L-Tarifrunde 2017 auf die Landesbeamten übertragen werden soll.mehr

no-content
News 17.01.2017 Hessen

Der Beamtenbund dbb zieht gegen die vom Hessischen Landtag beschlossene Besoldungserhöhung vor Gericht. Die Beamten sehen sich als zu gering entlohnt und wollen erreichen, dass die Erhöhung ihrer Bezüge an die Entwicklung der Tarifbeschäftigten angeglichen wird.mehr

no-content
News 24.06.2015 Mecklenburg-Vorpommern

Die Besoldung der Beamten in Mecklenburg-Vorpommern soll nach dem Vorbild der Tarifangestellten auch in den kommenden Jahren erhöht werden. Eine Anpassung an das TV-L-Tarifergebnis fand bereits rückwirkend zum 1. März 2015 statt, nun sind Erhöhungen ab September 2016 vereinbart worden.mehr

no-content
News 07.01.2015 Rheinland-Pfalz

Im Streit über die Deckelung der Besoldungserhöhung der rheinland-pfälzischen Beamten zeigt sich DGB-Landeschef Dietmar Muscheid vorsichtig optimistisch, dass die Deckelung aufhoben werden könnte.mehr

no-content
News 01.10.2014 Bremen

Im Streit um die Tariferhöhung für Beamte bessert jetzt auch Bremen nach. Für die höheren Besoldungsstufen und für Richter soll es rückwirkend ab dem 1. Mai 2013 mehr Geld geben.mehr

no-content
News 04.07.2014 Mecklenburg-Vorpommern

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns hat das Besoldungsgesetz nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts geändert. Viele Professoren bekommen rückwirkend von Anfang 2013 an mehr Geld.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 05.06.2014 Beamte

Berliner Beamte sollen eine höhere Anhebung der Bezüge bekommen als bisher geplant. Jede Steigerung der Besoldung in anderen Bundesländern soll ab August noch einmal um 0,5 Prozent aufgestockt werden.mehr

no-content
News 07.05.2014 Rheinland-Pfalz

Die Chefin des Beamtenbundes Rheinland-Pfalz (dbb), Lilli Lenz, hat das Land mit deutlichen Worten aufgefordert, bei der erwogenen Anhebung der Beamtenbesoldung Nägel mit Köpfen zu machen.mehr

no-content
News 12.03.2014 Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg planen Grüne und SPD eine Anhebung der Bezüge für Bürgermeister und Landräte. Der Steuerzahlerbund hält dies für überflüssig.mehr

no-content
News 24.02.2014 Thüringen

Thüringen will eine gesetzliche Regelung schaffen, um Doppelbezüge von in den Ruhestand versetzten politischen Beamten auszuschließen.mehr

no-content
News 20.01.2014 Hessen

Die neue schwarz-grüne Landesregierung in Hessen bekommt für ihre umstrittenen Pläne zur Beamtenbesoldung Unterstützung aus der Wirtschaft.mehr

no-content
News 03.06.2013 Mecklenburg-Vorpommern

Die Landesbeamten in Mecklenburg-Vorpommern sollen ab Juli zwei Prozent mehr Geld plus 25 EUR bekommen. Zum 1. Januar 2014 und zum 1. Januar 2015 sollen die Bezüge erneut um jeweils zwei Prozent steigen.mehr

no-content
News 07.05.2013 Sachsen

Sachsens Beamtenbund drängt auf die Übernahme des Angestellten-Tarifabschlusses von Mitte März. Er forderte am Montag seine Mitglieder auf, dafür bei den Landtagsabgeordneten vorzusprechen.mehr

no-content