News 19.03.2019 Immobilienverwertung

Einer Teilungsversteigerung geht zumeist die Ehescheidung oder der Streit in einer Erbengemeinschaft voraus. Es handelt es sich hier häufig um attraktive Immobilien, die nicht optimal vermarktet werden. Hier könnten sich Eigentümer Hilfe bei einem versierten Makler holen. mehr

no-content
News 11.02.2019 Staatskasse

Seit Bestehen der  Plattform für Online-Auktionen des Zolls wurde über eine Milliarde Euro mit Versteigerungen umgesetzt und damit willkommene Zusatzeinnahmen für die öffentlichen Kassen generiert.mehr

no-content
News 30.06.2015 Unternehmen

Die Hauptversammlung des Auktionshauses Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) hat eine Dividendenzahlung von 0,65 Euro je Aktie beschlossen. Das ist eine Steigerung von rund 67 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Geschäftsjahr 2014 verkaufte die DGA-Gruppe Immobilien im Wert von rund 103 Millionen Euro (2013: 84,3 Millionen Euro).mehr

no-content
News 03.12.2013 Transaktion

Im November hat die Sächsische Grundstücksauktionen (SGA) Immobilien für rund vier Millionen Euro versteigert. Insgesamt wurden in Leipzig 115 Objekte aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg und Hessen veräußert. Damit wechselten rund 79 Prozent der angebotenen Objekte den Eigentümer.mehr

no-content
News 24.10.2013 Fälschungen in Kunstauktionen

Ein Haftungsausschluss in den Versteigerungsbedingungen eines Auktionshauses ist insgesamt unwirksam, wenn die Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden für Fälle der Fahrlässigkeit ausgeschlossen wird.mehr

no-content
News 09.10.2012 Kunstfälscher Beltracchi

Zwei Millionen EUR Schadenersatz muss ein Kunsthaus für eine Gemäldefälschung an den Käufer zurückzahlen. Nach Auffassung des Kölner Landgericht hat das Auktionshaus die Zuschreibung des Bildes zu dem Maler Campendonk ohne hinreichende Grundlage vorgenommen und damit den Käufer arglistig getäuscht. mehr

no-content
Meistgelesene beiträge