Weimann/Lang, Umsatzsteuer ... / 11.3 Berichtigung des Vorsteuerabzugs
 

Rz. 52

Nach dem niederländischen Umsatzsteuergesetz ist für Wirtschaftsgüter, die im Unternehmen mindestens fünf Jahre genutzt werden, eine Vorsteuerberichtigung vorzunehmen, sofern sich innerhalb des Vorsteuerberichtigungszeitraums der Vorsteuerschlüssel um mehr als 10 % ändert oder diese veräußert oder entnommen werden. Der Vorsteuerberichtigungszeitraum beträgt für bewegliche Gegenstände fünf Jahre und für Grundstücke, Gebäude und verwandte Wirtschaftsgüter zehn Jahre (vgl. Art. 13 und 13 a Durchführungsverordnung). Bei Immobilien ist zu beachten, dass eine Änderung des Vorsteuerschlüssels um mehr als 10 % unter bestimmten Umständen dazu führen kann, dass die Option zur Umsatzsteuer rückwirkend ihre Gültigkeit verliert.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Weimann, Umsatzsteuer - national und international (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Weimann, Umsatzsteuer - national und international (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge