Wenn Sie schon einmal einen Mandantenabend in der Kanzlei veranstaltet haben, dann wissen Sie, wie viel Arbeit die Vorbereitung, Einladung und Durchführung selbst eines einfachen Events mit 45 Minuten Fachnews, Jazz-Band und gutem Catering macht – zumal Sie Ihre Mitarbeiter gut einweisen sollten, sich unter die Mandanten und Geschäftspartner, die Ihre Mandanten mitgebracht haben, zu mischen.

Gerade aber für Kanzleien in kleinen Städten oder ländlichen Gegenden lohnt es sich, ein Event zu etablieren, zu dem Unternehmer gerne hingehen – weil sie dort zeitgleich potenzielle Kunden und Netzwerkpartner der Region treffen. Es gibt auch erfolgreiche Kanzleien, die die beliebtesten öffentlichen Veranstaltungen in Kleinstädten initiieren. Messeauftritte oder Sponsoring von Kultur- oder kommerziellen Veranstaltungen sind meist eine sehr teure Angelegenheit, die wohlüberlegt sein will und zu den meisten Kanzleien gar nicht passt. Viele große Kanzleien nutzen universitäre Veranstaltungen oder Wettbewerbe, die von Unternehmermagazinen ausgetragen werden, um von der zielgenauen und hochwertigen Präsentationsplattform zu profitieren. Ein eigenes Event bzw. Event mit Netzwerkpartnern kann auch ein exzellentes Mittel sein, Ihrer publizistischen Arbeit ein breiteres Publikum zu verschaffen. Bei eigenorganisierten großen Events werden Sie allerdings feststellen, dass es fast so aufwendig ist, Teilnehmer dafür zu gewinnen, wie neue Mandanten zu akquirieren.

Aktivitäten:

  1. Kostenlose Darbietungen oder Workshops: Bieten Sie eine kostenlose Darbietung oder einen Low-Cost-Workshop für Ihre vielversprechendsten Interessenten an.
  2. Virtuelle Events: Mit einem Workshop via Teleseminar oder einer Darbietung via Web-Konferenzen können Sie Interessenten aus der ganzen Welt einladen.
  3. Tag der offenen Tür oder Empfang: Finden Sie eine "Ausrede", um eine Party zu veranstalten und laden Sie Interessenten und Referral-Partner ein. Menschen, die Ihre Anrufe nicht beantworten, könnten Sie überraschen, indem sie hier erscheinen.
  4. Co-gesponserte Veranstaltungen: Einen Workshop, ein Symposium oder eine Spendenaktion mit einer Non-Profit-Organisation zu co-sponsern, wird Kunden, die diese Angelegenheit unterstützen, gewinnen. Die Zusammenarbeit mit einer Kollegin oder einem Kollegen an einem Event wird Ihre Ressourcen maximieren und Ihre Reichweite erweitern.
  5. Netzwerken beim Mittagessen oder Frühstück: Laden Sie Kunden, Interessenten und Referral-Partner ein, sich gegenseitig zu deren eigenem Vorteil kennenzulernen. Sagen Sie allen, jeweils einen Gast mitzubringen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge