Projektkosten, Planung und Überwachung

Kurzbeschreibung

Für die zeitliche Überwachung des Projektverlaufs und der einzelnen Projektphasen und Milestones eignet sich Excel hervorragend. Die vorliegende Anwendung für die Rentabilitätsberechnung befasst sich hauptsächlich mit der Planung, Erfassung und Überwachung der Kosten eines Projekts. Zudem soll die Frage der Rentabilität erschöpfend beantwortet werden.

Vorbemerkung

Für das Gelingen Ihres Projekts ist eine gute Planung die halbe Miete. Damit ist nicht nur die zeitliche Planung gemeint (wer macht wann was und ist wann womit fertig?), sondern auch die Kostenplanung, die einer der empfindlichsten Sensoren des ganzen Projekts ist. Da Projekte zeitbezogen sind, spielt auch die Zeit bei den Kosten keine geringe Rolle.

Nicht wenige Projektverträge enthalten Strafgelder, die bei Nichteinhaltung der Projekttermine fällig werden. Die zeitliche Planung und Steuerung eines Projektes ist also für die Kostenplanung und –steuerung ebenfalls sehr wichtig.

Für die zeitliche Überwachung des Projektverlaufs und der einzelnen Projektphasen und Milestones eignet sich Excel hervorragend. Die vorliegende Anwendung für die Rentabilitätsberechnung befasst sich hauptsächlich mit der Planung, Erfassung und Überwachung der Kosten eines Projekts. Zudem soll die Frage der Rentabilität erschöpfend beantwortet werden.

So setzen Sie die Anwendung ein

Diese Musterlösung ist so variabel konzipiert, dass Sie sie sehr leicht an die individuellen Gegebenheiten Ihres eigenen Projekts anpassen können.

Tipps zum Arbeiten mit der Anwendung

Beachten Sie folgende Hinweise bei der Nutzung dieser Anwendung:

  • In dieser Arbeitsmappe sind Arbeitsblätter für zwei Projekte angelegt. Die erste Serie ist leer und kann von Ihnen ausgefüllt werden. Die zweite Serie (B) dient der Veranschaulichung und ist mit Beispieldaten ausgefüllt.
  • Fertigen Sie für jedes Projekt eine eigene Arbeitsmappe an, d. h. kopieren Sie die Musterarbeitsmappe, bevor Sie Daten eingeben.
  • Arbeiten Sie mit weiteren Arbeitsmappen, so legen Sie auch für jedes Projekt einen eigenen Ordner an.
  • Achten Sie darauf, dass jede Arbeitsmappe nach individuellen Anpassungen wieder mit dem Blattschutz versehen wird ( Extras → Schutz → Blatt schützen…), damit ein versehentliches Überschreiben der Formeln unmöglich gemacht wird.

Excel-Anwendung zur Projektkostenplanung

Hier finden Sie die Excel-Anwendung Projektkostenplanung.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.