Neumandat, Allgemeines

Kurzbeschreibung

Checkliste zur Vorbereitung auf den ersten Termin mit einem Neumandat. Alle wichtigen Punkte für die Aufnahme in die Kanzlei sind hierin enthalten.

Allgemein

Interne Organisation

  1. Wurden die persönlichen Daten (insbesondere auch Name, Geburtsdatum und Konfession des Ehegatten sowie ggf. der Kinder) aufgenommen?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  2. Wurde eine Kopie des Personalausweises (ggfs. auch die Kopie des Personalausweises des Ehegatten) zu den Akten genommen?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  3. Wurde die Art der Kommunikation (E-Mail, Fax oder Post) mit dem Mandanten besprochen und entsprechend organisatorisch umgesetzt?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  4. Wurde geklärt, wie der Mandant in dringenden Fällen am besten erreichbar ist und ein entsprechender Hinweis in die Adressdaten aufgenommen?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  5. Wurde geklärt, ob bzw. welche Mitarbeiter des Mandanten Auskünfte – insbesondere in Lohn- und Gehaltsfragen – geben dürfen und wurde dies entsprechend in den Mandantendaten vermerkt? Wurde geklärt, wie der Versand der Abrechnungen erfolgen soll?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  6. Wurde dem Mandanten sein zukünftiger Sachbearbeiter in der Kanzlei vorgestellt, damit sich beide kennengelernt haben und dem Mandanten jederzeit ein Ansprechpartner neben dem Berater zur Verfügung steht?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  7. Wurde ein – mit dem Mandanten abgestimmter – Beratungsvertrag erstellt, der alle vom Mandanten gewünschten Leistungen nebst deren Vergütung regelt und eine Haftungsbegrenzung vorsieht?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  8. Soll eine jährliche Vermögensaufstellung für die Bank erstellt werden (evtl. automatische Erstellung von Bonitätsunterlagen mit direkter Weiterleitung an die Bank)? Hat der Mandant eine ausdrückliche Erklärung unterzeichnet, dass entsprechende Daten von der Kanzlei an konkret benannte Dritte (z. B. Bank) weitergegeben werden dürfen?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  9. Wurde mit dem Mandanten ein Honorargespräch geführt und die voraussichtlich anfallenden Gebühren erläutert?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  10. Wurde die Zahlungsweise, insbesondere Lastschrifteinzug, mit dem Mandanten besprochen und entsprechend erfasst?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ..........................................................................................................................................................................................................................................................

  11. Wurde der Mandant in die Adressdatei für das Mandantenrundschreiben aufgenommen?

      [x] ja [x] nein [x] irrelevant

    Kommentar: ....................................................................................................................

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.