1Die Finanzbehörde bedient sich der Beweismittel, die sie nach pflichtgemäßem Ermessen zur Ermittlung des Sachverhalts für erforderlich hält. 2Sie kann insbesondere

 

1.

Auskünfte jeder Art von den Beteiligten und anderen Personen einholen,

 

2.

Sachverständige zuziehen,

 

3.

Urkunden und Akten beiziehen,

 

4.

den Augenschein einnehmen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Kanzlei-Edition. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Kanzlei-Edition 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge