Zusatzinformationen für Ber... / 1.7 Wertlose Aktien: Welche steuerlichen Folgen ergeben sich?

FG Rheinland-Pfalz, Urteil v. 12.12.2018, 2 K 1952/16

Die Revision ist beim BFH unter dem Az. VIII R 5/19 anhängig. Wer in gleichgelagerten Fällen einen Einspruch gegen die Verlustaberkennung einlegt, kann das Zwangsruhen seines Verfahrens (§ 363 Abs. 2 Satz 2 AO) erreichen, sodass der eigene Fall zunächst offen bleibt und später von einem möglicherweise anlegerfreundlichen Ausgang des BFH-Verfahrens profitiert werden kann.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge