Steuerberater und GmbH-Gesc... / 9.5 Vergütungsvereinbarung für Beratungsleistungen außerhalb des Steuerrechts

Für Beratungsleistungen außerhalb des Steuerrechts können individuelle Vergütungsvereinbarungen geschlossen werden. Geschäftsführer und Steuerberater können sich einigen

  • auf eine Vereinbarung, die die 10tel-Sätze der StBVV regelt, oder
  • auf eine Vereinbarung, die Tätigkeiten in einem gesonderten Rahmen regelt.

Völlig frei sind beide in der Vereinbarung der Vergütung z. B. für

  • betriebswirtschaftliche Beratung,
  • Unternehmensberatung bis hin zur Sanierungsberatung,
  • Vermögensverwaltung,
  • Treuhandtätigkeiten.

Daneben besteht auch die gesetzlich geregelte Möglichkeit, in bestimmten Fällen Erfolgshonorare auszuhandeln.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge