Die Sozialhilfe umfasst:

 

1.

Hilfe zum Lebensunterhalt (§§ 27 bis 40),

 

2.

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (§§ 41 bis 46b)[1],

 

3.

Hilfen zur Gesundheit (§§ 47 bis 52),

 

4.[4]

Hilfe zur Pflege (§§ 61 bis 66a)[5],

 

5.[6]

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (§§ 67 bis 69),

 

6.[7]

Hilfe in anderen Lebenslagen (§§ 70 bis 74)

sowie die jeweils gebotene Beratung und Unterstützung.

[1] Anzuwenden ab 01.01.2016.
[2] Nr. 4 aufgehoben durch BTHG. Anzuwenden bis 31.12.2019.
[3] Geändert durch Gesetz zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes und anderer Vorschriften vom 17.07.2017. Anzuwenden ab 25.07.2017.
[4] Geändert durch BTHG. Geänderte Zählung anzuwenden ab 01.01.2020.
[5] Geändert durch Gesetz zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes und anderer Vorschriften vom 17.07.2017. Anzuwenden ab 25.07.2017.
[6] Geändert durch BTHG. Geänderte Zählung anzuwenden ab 01.01.2020.
[7] Geändert durch BTHG. Geänderte Zählung anzuwenden ab 01.01.2020.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge