Schwarz/Widmann/Radeisen, U... / 3 Anzeigepflicht im Ausland ansässiger Unternehmer bei grenzüberschreitender Personenbeförderung (§ 18 Abs. 12 UStG)
 

Rz. 7

Im Ausland ansässige Unternehmer, die grenzüberschreitende Personenbeförderungen mit nicht im Inland zugelassenen Kraftomnibussen durchführen, haben dies vor der erstmaligen Ausführung derartiger auf das Inland entfallender Umsätze bei dem für die Umsatzbesteuerung nach § 21 AO zuständigen FA anzuzeigen, wenn die Beförderungseinzelbesteuerung nach § 16 Abs. 5 UStG keine Anwendung finden soll. Die Beförderungseinzelbesteuerung kommt zur Anwendung, wenn die Grenze zu einem Drittland (z. B. Schweiz) überschritten wird. Mit dem Kroatien-Anpassungsgesetz wurde mit Wirkung vom 30.7.2014 in § 18 Abs. 12 S. 1 UStG ein Hinweis auf eine etwaige Steuerschuldnerschaft gem. § 13b Abs. 5 UStG gestrichen. Die Streichung hängt mit einer Ergänzung des § 13b Abs. 6 Nr. 2 UStG zusammen, wonach derartige Anwendungsfälle nicht mehr unter den Wechsel der Steuerschuldnerschaft nach § 13b UStG fallen. Die bisherige Regelung ist mithin gegenstandslos geworden.

 

Rz. 8

Die Anzeige über die erstmalige Ausführung grenzüberschreitender Personenbeförderungen mit nicht im Inland zugelassenen Kraftomnibussen ist grundsätzlich an keine Form gebunden. Es sollte jedoch der Vordruck USt 1 TU – Anzeige über die grenzüberschreitende Personenbeförderung mit Kraftomnibussen verwendet werden, der als Download auf den Internet-Seiten des BMF zur Verfügung steht oder beim zuständigen FA erhältlich ist. Wird der Vordruck nicht verwendet, sind jedoch die entsprechenden Angaben zu machen.

 

Rz. 9

Das für die Umsatzbesteuerung zuständige FA erteilt über die umsatzsteuerliche Erfassung des im Ausland ansässigen Unternehmers für jeden nicht im Inland zugelassenen Kraftomnibus, der für grenzüberschreitende Personenbeförderungen eingesetzt werden soll, eine gesonderte Bescheinigung.

 

Rz. 10

Wird das Beförderungsunternehmen von der Bundesrepublik Deutschland aus betrieben, ist für das Besteuerungsverfahren das FA zuständig, von dessen Bezirk aus der Unternehmer sein Unternehmen betreibt. Für Unternehmer, die Wohnsitz, Sitz oder Geschäftsleitung im Ausland haben, ergeben sich nach § 21 AO i.V.m. § 1 UStZustV folgende Zuständigkeiten:

 
Staat Zuständiges Finanzamt
Belgien

FA Trier

Hubert-Neuerburgstr. 1

54290 Trier

Telefon: 0651/9360 – 0

Telefax: 0651/9360 – 34900

http://Poststelle@fa-tr.fin-rlp.de
Bulgarien

FA Neuwied

Augustastr. 70

56564 Neuwied

Telefon: 02631/910 – 0

Telefax: 02631/910 – 29906

http://Poststelle@fa-nr.fin-rlp.de
Dänemark

FA Flensburg

Duburger Str. 60–64

24939 Flensburg

Telefon: 0461/813 – 0

Telefax: 0461/813 – 254

http://poststelle@fa-flensburg.landsh.de
Estland

FA Rostock

Möllner Str. 13

18109 Rostock

Telefon: 0381/12845 – 0

Telefax: 0381/12845 – 4300

http://poststelle@finanzamt-rostock.de
Finnland

FA Bremen

Rudolf-Hilferding-Platz 1

28195 Bremen

Telefon: 0421/361 – 90909

Telefax: 0421/361 – 96205

http://office@fa-hb.bremen.de

Frankreich

Monaco

FA Offenburg

Carl-Blos-Str. 2a

77654 Offenburg

Telefon: 0781/12026 – 0 06

Telefax: 0781/12026 – 1999

http://poststelle-14@finanzamt.bwl.de
Griechenland

FA Berlin-Neukölln

Thiemannstr. 1

12059 Berlin

Telefon: 030/902416 – 0

Telefax: 030/902416 – 900

http://poststelle@fa-neukoelln.verwalt-berlin.de
Groß­britannien und Nordirland sowie auf der Insel Man

FA Hannover-Nord

Vahrenwalder Str. 206

30165 Hannover

Telefon: 0511/6790 – 0

Telefax: 0511/6790 – 6090

http://Poststelle@fa-h-no.niedersachsen.de
Irland

FA Hamburg-Nord

Borsteller Chaussee 45

22453 Hamburg

Telefon: 040/42828-0

Telefax: 040/4273 – 10239

http://FAHamburgNord@finanzamt.hamburg.de
Italien

FA München

Bearbeitungsstelle Straubing

Postfach 0211

94302 Straubing

Telefon: 089/1252 – 0

Telefax: 089/1252 – 2888

http://poststelle-sr@famuc.bayern.de
Kroatien

FA Kassel-Hofgeismar

Altmarkt 1

34125 Kassel

Telefon: 0561/7208 – 0

Telefax: 0561/7208 – 2000

http://Poststelle@FA-KH.Hessen.de
Lettland

FA Bremen

Rudolf-Hilferding-Platz 1

28195 Bremen

Telefon: 0421/361 – 90909

Telefax: 0421/361 – 96205

http://office@fa-hb.bremen.de
Liechtenstein

FA Konstanz

Byk-Gulden-Str. 2a

78462 Konstanz

Telefon: 07531/289 – 0

Telefax: 07531/289 – 312

http://poststelle-09@finanzamt.bwl.de
Litauen

FA Mühlhausen

Martinistr. 22

99974 Mühlhausen

Telefon: 03601/456 – 0

Telefax: 03601/456 – 100

http://poststelle@finanzamt-muehlhausen.thueringen.de
Luxemburg

FA Saarbrücken

Am Stadtgraben 2–4

66111 Saarbrücken

Telefon: 0681/3000 – 0

Telefax: 0681/3000 – 329

http://poststelle@fasb.saarland.de
Mazedonien

FA Berlin-Neukölln

Thiemannstr. 1

12059 Berlin

Telefon: 030/902416 – 0

Telefax: 030/902416 – 900

http://poststelle@fa-neukoelln.verwalt-berlin.de
Niederlande

FA Kleve

Emmericher Str. 182

47533 Kleve

Telefon: 02821/803 – 1020

Telefax: 0800 10092675116

http://Service@FA-5116.fin-nrw.de
Norwegen

FA Bremen-Mitte

Rudolf-Hilferding-Platz 1

28195 Bremen

Telefon: 0421/361 – 90909

Telefax: 0421/361 – 96205

http://office@fa-hb.bremen.de
Österreich

FA München

Bearbeitungsstelle Straubing

Postfach 0211

94302 Straubing

Telefon: 089/1252 – 0

Telefax: 089/1252 – 2888

http://poststelle-sr@famuc.bayern.de
Polen

Anfangsbuchstaben A bis G:

FA Hameln

Süntelstraße 2

31763 Hameln

Telefon: 05151/204 – 0

Telefax:...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge