Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / A. Erweiterung des zulageberechtigten Personenkreises
 

Rn. 71

Stand: EL 126 – ET: 02/2018

Zulageberechtigt sind auch Personen, die eine Rente wegen voller Erwerbsminderung oder Erwerbsunfähigkeit aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder aus der Alterssicherung für Landwirte erhalten, wenn sie vor dem Leistungsbezug zu dem förderberechtigten Personenkreis gehört haben. Eine Rente wegen Erwerbsunfähigkeit aus einer privaten Versicherung oder der Bezug einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung reichen nicht aus, die Tatbestandsvoraussetzungen des § 10a EStG als erfüllt zu werten.

Ebenso zulageberechtigt sind Personen, die das 67. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und eine Versorgung wegen Dienstunfähigkeit erhalten, wenn sie vor dem Leistungsbezug zu dem förderberechtigten Personenkreis gehört haben.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge