Littmann/Bitz/Pust, Das Einkommensteuerrecht, EStG § 5b Elektronische Übermittlung von Bilanzen sowie Gewinn– und Verlustrechnungen

Schrifttum:

Adler/Düring/Schmaltz, Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen, Teilband 5 (§§ 264–274, 274a, 275–283 HGB), 6. Aufl, Stuttgart 1997;

Hey, Die Steuerbegünstigung der ­gemeinnützigen Tätigkeiten der öffentlichen Hand, Gedanken der Anwendung des Gemeinnützigkeitsrechts auf die öffentliche Hand, StuW 2000, 467;

Drüen/Hechtner, Rechts- und Sicherheitsfragen der elektronischen USt-Voranmeldung im Projekt "ELSTER", DStR 2006, 821;

Meyer-Pries/Mersmann, Web-Publizität mit XBRL iRd EHUG, Technische Umsetzung des eReporting bei der Offenlegung, BBK 2006, 1211;

Nagel/Waza, Risikomanagement beim Steuervollzug – ein Weg aus der Krise!, DStZ 2008, 321;

Seer, Die Rolle des Steuerberaters in einer elektronischen Finanzverwaltung, DStR 2008, 1553;

Drüen, Kommentierung des § 141 AO, in Tipke/Kruse (Hrsg), AO, FGO, Kommentar, Köln 2009;

Richter, BilMoG: Befreiung von der handelsrechtlichen Buchführungspflicht gem § 241a HGB – Eine kritische Bestandsaufnahme der Auswirkungen auf die steuerliche Gewinnermittlung –, FR 2009, 804;

Arbeitskreis Externe Unternehmensrechnung (AKEU) der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft eV, Finanzkommunikation mit XBRL, DB 2010, 1472;

Dehler, E-Bilanz: Elektronik statt Papier, DStR-KR 2010, 41;

Heinsen/Adrian, E-Bilanz – Grundlegende Fragen zum Anwendungsbereich, DStR 2010, 2591;

Herzig, Tax Accounting zwischen BilMoG und E-Bilanz, DStR 2010, 1900;

Herzig/Briesemeister, E-Bilanz ab 2011 – Zeitenwende in der Kommunikation von Besteuerungsgrundlagen, DB 2010, Heft 5, M18;

Herzig/Briesemeister, Problemfelder der E-Bilanz, DB 2010, Heft 36, Standpunkte, 57;

Herzig/Briesemeister/Schäperclaus, E-Bilanz und Steuer-Taxonomie – Entwurf des BMF-Schreibens v 31.08.2010, DB 2010, Beilage 5, 1;

Hoffmann, Die Hydra der steuerlichen Bilanzierungsdominanz, DB 2010, Heft 38, M1;

Hülshoff, § 5b EStG – Elektronische Bilanz – Sachstandsbericht, Vortragsunterlagen zum 62. Fachkongress der Steuerberater v 28./29.10.2010, Fachinstitut der Steuerberater eV;

Hütten/Lorson, Kommentierung des § 247 HGB, in Küting/Weber (Hrsg), Handbuch der Rechnungslegung – Einzelabschluss, Kommentar, 7. Aufl, Stuttgart 2010;

Jonas, Bürokratieaufbau durch E-Bilanz, Ubg 2010, 601;

Klein/Wissborn, Die E-Bilanz aus Sicht der Finanzverwaltung – Auch Unternehmen profitieren von der elektronischen Bilanz, BBK 2010, Beilage 2, 4;

Knop/Zander, Kommentierung des § 268 HGB, in Küting/Weber (Hrsg), Handbuch der Rechnungslegung – Einzelabschluss, Kommentar, 8. Aufl, Stuttgart 2010;

Koch/Nagel, Die elektronische Bilanz – Auswirkungen des SteuerbürokratieabbauG, NWB 2010, 1340;

Koch/Nagel/Themanns, E-Bilanz – Die elektronische Übermittlung von Jahresabschlüssen erhält Kontur, NWB 2010, 3780;

Kussmaul/Weiler, Anforderungen der Finanzverwaltung an die "E-Bilanz" – Kritische Würdigung der bisher ergangenen BMF-Schreiben, BBK 2010, 766;

Meurer, E-Bilanz aus Sicht der Finanzverwaltung, DB 2010, Heft 36, Standpunkte, 63;

Richter, Die Maßgeblichkeit der handelsrechtlichen GoB für die steuerliche Gewinnermittlung – Anmerkungen zum BMF-Schreiben v 12.03.2010, GmbHR 2010, 505;

Richter/Kruczynski/Kurz, E-Bilanz: Mindestumfang der steuerlichen Deklaration nach der geplanten Taxonomie – Entwurf eines BMF-Schreibens v 31.08.2010, IV C 6 – S 2133-b/10/10 001, BB 2010, 2489;

Fuhrmann, Die E-Bilanz läuft aus dem Ruder, DB 2011, Heft 36, Standpunkte, 59;

Herzig, Sukzessiver Einstieg in die E-Bilanz, DB 2011, Heft 36, Standpunkte, 57;

Herzig/Briesemeister/Schäperclaus, E-Bilanz: Finale Fassung des BMF-Schreibens und der Steuertaxonomien 2012, DB 2011, 2509;

Herzig/Briesemeister/Schäperclaus, E-Bilanz – Konkretisierung, Erleichterungen, verbleibende Problembereiche, Anm zum Entwurf des Anwendungsschreibens zu § 5b EStG v 01.07.2011, DB 2011, 1651;

Ortmann-Babel, BMF: E-Bilanz – Bekanntgabe der Taxonomie, BB 2011, 112;

Richter/Kruczynski/Kurz, E-Bilanz: Finales Anwendungsschreiben des BMF v 28.09.2011 – Update zu BB 2010, 2489ff und BB 2011, 1963ff, BB 2011, 2731;

Richter/Kruczynski/Kurz, E-Bilanz: Überarbeiteter BMF-Entwurf des Anwendungsschreibens v 01.07.2011 – Update zu BB 2010, 2489ff, BB 2011, 1963;

Risse, E-Kompromisse zur E-Bilanz Taxonomie, was folgt?, DB 2011, Heft 36, Standpunkte, 61;

Rust/Hülshoff/Kolbe, E-Bilanz: Anforderungen der Finanzverwaltung an den Datensatz nach § 5b EStG, BB 2011, 747;

Schumann/Arnold, E-Bilanz: Ziele, Anwendungsbereich und Umsetzung des § 5b EStG, DStZ 2011, 226;

Sopp/Kruczynski/Richter, Die österreichische E-Bilanz für steuerliche Zwecke im Vergleich zu Deutschland, SWI 2011, 443;

Viskorf/Haag, Bericht zum 6. Münchener Unternehmenssteuerforum: "Die E-Bilanz kommt 2012", DStR 2011, Beilage zu Heft 48, 101*;

Richter/Kruczynski, Die Auswirkungen der Einführung der E-Bilanz auf Klein- und Kleinstbetriebe – eine empirische Analyse, DStR 2012, 919;

Dusemond/Heusinger-Lange/Knop, Kommentierung des § 266 HGB, in Küting/Weber (Hrsg), Handbuch der Rechnungslegung – Einzelabschluss, Kommentar, 17. Aufl, Stuttgart 2013;

Herzig/Schäperclaus, Einheitstaxonomie für E-Bilanz ...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge