Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / 3. Fahrten zwischen Wohnung u Betriebsstätte u Familienheimfahrten (§ 4 Abs 5 S 1 Nr 6 S 1 u 2 EStG)
 

Rn. 1723

Stand: EL 119 – ET: 12/2016

§ 4 Abs 5 S 1 Nr 6 S 1 u 2 EStG regeln den geltenden Grundsatz bei Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte und bei Familienheimfahrten. Danach kommt ein BA-Abzug für Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte und für Familienheimfahrten nach den pauschalierten Werten gem § 9 Abs 1 Nr 4 u 5Abs 2 EStG in Betracht. Der hier ermöglichte BA-Abzug betrifft die Fälle, in denen kein betriebliches Kfz zur Verfügung steht. Der Gesetzgeber hat mit dem Verweis auf § 9 EStG eine Gleichstellung mit den Überschusseinkünften erreicht.

Hinsichtlich der Einzelheiten zu den Pauschbeträgen, insb zu dem Begriff Wohnung, zur Bestimmung der Wegstrecke, zur Kostendeckelung und zur Abgeltungswirkung nach § 9 Abs 1 Nr 4 EStG und zur doppelten Haushaltsführung nach § 9 Abs 1 Nr 5 EStG wird auf die Kommentierung zu § 9 EStG verwiesen, s § 9 Rn 800ff (Zimmer) u s § 9 Rn 1000ff (Zimmer).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge