Littmann/Bitz/Pust, Das Einkommensteuerrecht, EStG § 33a Außergewöhnliche Belastung in besonderen Fällen

Schrifttum:

Zeitler, Typisierung versus Einzelfallgerechtigkeit – in dubio pro fisco?, DStR 1998, 705;

Drenseck, Studium u Berufsausbildung im ESt-Recht, StuW 1999, 3;

Kanzler, Erste Überlegungen zur Einkommensbesteuerung der Lebenspartnerschaft nach dem Entwurf des LebenspartnerschaftsG, FR 2000, 859;

Mattern, Die neuerdings erforderliche Abgrenzung zwischen allg u krankheitsbedingten Pflege- u Unterhaltskosten, INF 2000, 449;

Stöcker, Vermögenslosigkeit o nur geringes Vermögen der unterstützten Person als Voraussetzung für den Abzug von Unterhaltsaufwendungen gemäß § 33a Abs 1 EStG, StB 2001, 251;

Paus, Unterhaltszahlungen nach ausl Recht – Verstoß gegen das Leistungsfähigkeitsprinzip aus Gründen der Praktikabilität, DStZ 2003, 306;

Paus, Unterhaltszahlungen an bedürftige Geschwister, DStZ 2003, 461;

Hettler, Die Abziehbarkeit von Unterhaltsleistungen an Angehörige als ag Belastung nach dem EStG 1996 – Dargestellt anhand der jüngsten Rspr des BFH, DB 2003, 356;

Brudermüller, Elternunterhalt – Neue Entwicklungen in der Rspr des BGH, NJW 2004, 633;

Dürr Anm zum BFH-Urt v 19.05.2004, III R 30/02, HFR 2004, 1103;

Gebauer/Hufeld, Gleichbehandlung der Unterhaltsschuldner in Steuerrecht u Art 18 EGBGB, IPRax 2004, 327;

Frhr von Proff zu Irnich, Anm zum BFH-Urt v 18.03.2004, III R 50/02, FR 2004, 906;

Morsbach, Anm zu FG Köln v 23.11.2004, 8 K 5329/03, EFG 2005, 365;

Rössler, Unterhaltszahlungen an im Ausl lebende Angehörige – Beweislastfragen u tatrichterliche Überzeugungsbildung, INF 2005, 822;

Trossen, Anm zum Vorlagebeschluss des FG Köln v 27.01.1005, 10 K 7404/01, EFG 2005, 709;

Hillmoth, Unterhaltsaufwendungen für Personen im Ausl, INF 2006, 257;

Paus, Anm zum BFH-Urt v 18.05.2006, III R 26/05, DStZ 2006, 706;

Eppers, Anm zum Urt des FG Bln-Brandenburg v 06.11.2008, 13 K 13 009/08, EFG 2009, 400;

Lehmann, Einnahmen nach BAföG u der Freibetrag bei auswärtiger Unterbringung zwecks Ausbildung (§ 33a Abs 2 EStG), FR 2009, 466;

Bergkemper, Anm zum BFH-Urt v 17.12.2009 VI R 64/08; FR 2010, 439;

ge, Anm zum BFH-Urt v 17.12.2009, VI R 64/08, DStR 2010, 313;

Geserich, Unterhaltsaufwendungen als ag Belastung nach § 33a Abs 1 EStG, DStR 2011, 294;

Greite, Absenkung der Altersgrenze für die Berücksichtigung von Kindern, FR 2011, 138;

Hölscheidt, Ausbildungsfreibetrag u Verfassungsrecht, NWB 2011, 1782;

Horlemann, Altersgrenze für die Berücksichtigung von Kindern in Ausbildung, DStR 2011, 503;

Kreft, BFH schlägt bei ag Belastungen für Steuerzahler freundlichen Weg ein, GStB 2011, 247;

Loschelder, Unterhaltsaufwendungen als ag Belastung, EStB 2011, 151;

Paus, Neues zur steuerlichen Behandlung von Krankheitskosten, EStB 2011, 446;

Scharfenberg/Marbes, Das StVereinfG 2011, DB 2011, 2282;

Schwenke, Anm zu BFH v 27.07.2011, VI R 13/10; HFR 2011, 1209;

Stiller, Unterhaltsleistungen an den ehemaligen bzw dauernd getrennt lebenden Ehegatten: Steuerliche Behandlung u Optimierung, DStZ 2011, 154;

Geserich, Berechnung nach § 33a EStG abziehbarer Unterhaltsleistungen bei Selbstständigen, Ermittlung der Opfergrenze, NWB 2012, 1880;

Kanzler, Einkünfte mindernde Berücksichtigung von Unterhaltsleistungen des verheirateten Kindes an dessen Ehegatten u an dessen eigenes Kind, FR 2012, 48;

Kanzler, Eine treusorgende Schwiegertochter u die kollisionsrechtlichen Tücken des Unterhaltsrechts, FR 2012, 92;

Kanzler, Zur Anwendung der konkreten Betrachtungsweise auf die Berechnung der Opfergrenze beim Unterhaltshöchstbetrag – komplizierter aber gerechter?, FR 2012, 967;

Kemper, Die steuerliche Berücksichtigung von Unterhaltszahlungen ins Ausl, FPR 2013, 23;

Nacke, Gesetz zur Umsetzung der Amtshilferichtlinie sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften, StBW 2013, 649;

Reimer/Weimar, Die einkommensteuerliche Berücksichtigung u Belastung von Kindern im Ausl lebender Eltern, IStR 2013, 1;

Amann, Standortbestimmungen der ag Belastungen, 2014;

Schürmann, Anpassung der als ag Belastung abziehbaren Unterhaltsbeträge an den Grundfreibetrag, FamRZ 2014, 272;

Meyering/Friegel/Gröbe, Gesetz zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU u zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften, DStZ 2014, 556;

Glanemann, Berechnung der Opfergrenze bei Selbstständigen ("Durchschnittseinkommen"), EStB 2016, 327;

Geserich, Einbeziehung des Elterngeld in die Unterhaltshöchstbetragsberechnung nach § 33a Abs 1 EStG, HFR 2017, 48;

Geserich, Berechnung des Unterhaltshöchstbetrags bei gleichgestellten Personen, HFR 2017, 727;

Geserich, Beweisanforderungen für Unterhaltszahlungen an Angehörige im Ausland, HFR 2017, 729;

Killat-Risthaus, Opfergrenze ist monatsbezogen zu berechnen, wenn für ein Kind nicht ganzjährig Anspruch auf Kindergeld besteht, DStZ 2017, 399;

Dies, Kein Ansatz fiktiver Einkünfte einer gleichgestellten Person bei Berechnung des Unterhaltshöchstbetrags, DStZ 2017, 588;

Schmitt, Ag Belastung: Die Unterstützung bedürftiger Personen, NWB Beil 2017 zu Nr 26, 10.

Verwaltungsanweisungen (BMF-Schreiben):

BMF v 15.09.1997, BStBl I 1997, 826 (Unterhaltsaufwendungen für Personen im Ausl);

BMF v 26....

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge