Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / Schrifttum:

Kessler/Fritz/Gastl, Ertragsteuerliche Behandlung wirtsch Betätigungen von juristischen Personen des öff Rechts, BB 2001, 961;

Körner, Änderungen bei der Besteuerung von juristischen Personen des öff Rechts durch das StSenkG, NWB F 4 4447;

Reich/Helios, Zur Besteuerung einer erwerbswirtschaftlichen Betätigung der öff Hand nach dem StSenkG, BB 2001, 1442;

Schiffers, Steuerliche Beratung für Betriebe gewerblicher Art, GmbH-StB 2001, 315.

Verwaltungsanweisungen:

BMF-Schreiben: Auslegungsfragen zu § 20 Abs 1 Nr 10 EStG; Betriebe gewerblicher Art als Schuldner der Kapitalerträge (bei Drucklegung noch nicht veröffentlicht).

 

Rn 800

Stand: EL 88 – ET: 08/2010

Vor der Unternehmenssteuerreform unterlagen die Betriebe gewerblicher Art mit eigener Rechtspersönlichkeit einem einheitlichen KSt-Satz, der auch bei Ausschüttung galt. Dafür war die Ausschüttung an die Trägerkörperschaft nur dann steuerbar, wenn sie wiederum in einem Betrieb gewerblicher Art anfiel.

 

Rn 801

Stand: EL 88 – ET: 08/2010

Flankierend zur Herabsetzung des KSt-Satzes sah das StSenkG die Steuerbarkeit von Leistungen eines Betriebs gewerblicher Art iSd § 4 KStG mit eigener Rechtspersönlichkeit vor. Das UntStFG präzisierte die Steuerbarkeit dahin, dass ausschüttungsgleiche Leistungen u vGA erfasst werden.

 

Rn 802

Stand: EL 88 – ET: 08/2010

vorläufig frei

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge