Littmann/Bitz/Pust, Das Ein... / 5. Praxishinweise
 

Rn. 113

Stand: EL 117 – ET: 08/2016

Sollte der Bauträger neben der Sanierung u dem Verkauf noch auch weitere Dienstleistungen erbringen (zB Finanzierung, Mieterbeschaffung, Bestellung von Sicherheiten), kann ggf eine modellhafte Gestaltung gegeben sein. Aus dem Wort "Dienstleistungen" (Plural) wird man nämlich zu folgern haben, dass es sich um mehr als eine handeln muss. Die Warnung vor solchen "Paketangeboten" dürfte sicherlich von den entsprechenden Bauträgern verstanden werden, von solchen sollte tunlichst Abstand genommen werden (glA Fleischmann/Meyer-Scharenberg, DB 2006, 353; Gragert, NWB 39/2007, 3413; Brandtner/Lechner, BB 2007, 1922). Nachdem aber schon nach Ansicht der FinVerw eine einzige Nebenleistung schädlich sein kann (s Rn 104, aA FG Münster v 18.06.2015, 12 K 689/12 F, Rev, Az des BFH VIII R 29/15, DStRE 2016, 259) u auch wegen der extensiven Einbeziehung der Leistungen Dritter (s Rn 103), bewegt sich der StPfl hier stets auf unsicherem Terrain. Zur Absicherung desselben empfiehlt sich ggf eine verbindliche Auskunft bei der FinVerw.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge