Kohlmann, Steuerstrafrecht,... / Schrifttum

1. Monographien

Hellmann, Das Neben-Strafverfahrensrecht der Abgabenordnung, 1995, S. 56 ff., 123 ff.; Joergensen, Die Aussetzung des Strafverfahrens zur Klärung außerstrafrechtlicher Rechtsverhältnisse, 1991; Negele, § 396 AO und das Problem der Entscheidungskompetenz der Strafgerichte im Bereich steuerrechtlich noch nicht entschiedener ressortfremder Vorfragen, 1994; Wenzel, Das Verhältnis von Steuerstraf- und Besteuerungsverfahren, 2003; Wisser, Die Aussetzung des Steuerstrafverfahrens gem. § 396 AO und die Bindung des Strafrichters, 1992.

2. Einzeldarstellungen

Baumann, Aussetzung des Steuerstrafverfahrens im Rahmen der Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität, BB 1976, 753; Bender, Anm. zu BayObLG, Beschl. v. 5.11.1996, wistra 1997, 111, wistra 1997, 233; Bernsmann, Die Aussetzung des Strafverfahrens nach § 396 AO – missverstanden oder überflüssig: Eine Skizze, FS Kohlmann, 2003, S. 377 ff.; Blumers, Aussetzung des Strafverfahrens nach § 396 AO am Beispiel Spenden, DB 1983, 1571; Brauns, Anm. zu BGH Urt. v. 24.10.1984, StV 1985, 324; Brenner, Zur Verfahrensvoraussetzung nach § 396 der Abgabenordnung, BB 1980, 1321; Brenner, Recht und Pflicht zur Verfahrensaussetzung nach § 396 AO, ddz 1980, Fach 83; Brezing, Der Bundesgerichtshof und das Steuerrecht, NJW 1984, 1598; Carlé, Anmerkung zum Beschluß des Bundesverfassungsgerichts vom 4. April 1985, DStZ 1985, 284; Faiß, Parallelität von Steuerstrafverfahren und Besteuerungsverfahren, PStR 2007, 68; Felix, Das "Spenden-Urteil" des BFH VIII R 324/82 und die Aussetzung des Steuerstrafverfahrens, FR 1985, 31; Gast-de Haan, Ermessensschranken bei der Aussetzung des Besteuerungsverfahrens, DStZ 1983, 254; Gehm, Die Aussetzung des Steuerstrafverfahrens gemäß § 396 AO, NZWiSt 2012, 244; Grezesch, Hindert die Aussetzung nach § 396 AO den Eintritt der absoluten Verjährung?, wistra 1990, 289; Harms/Heine, Causa finita? Steuerrecht im Spannungsfeld der Gerichtsbarkeiten, FS Spindler 2011, S. 429; Hartung, Steuerstrafverfahren und Besteuerungsverfahren, NJW 1966, 484; Hild, Zu divergierenden Entscheidungen in streitidentischen Straf- und Steuerverfahren, wistra 2016, 59 ; Heuer, Die Rechtspflicht zur Aussetzung des Steuerstrafverfahrens bei divergenzgeneigten Vorfragen – § 396 AO im System der Rechtsordnung, DStZ 1985, 291; Isensee, Aussetzung des Steuerstrafverfahrens – rechtsstaatliche Ermessensdirektiven, NJW 1985, 1007; Kohlmann, Aussetzung des Steuerstrafverfahrens gemäß § 396 AO und prozessuale Fürsorgepflicht, FS Klug, 1983, Bd. II, S. 507 ff.; Maier, Aussetzung des Steuerstrafverfahrens nach § 396 AO und "absolute" Strafverfolgungsverjährung bei Steuerstraftaten, DStR 1988, 25; Meine, Absolute Verfolgungsverjährung und Aussetzung nach § 396 AO, wistra 1986, 58; Mellinghoff, Grundsätze und Grenzen im Besteuerungs- und Steuerstrafverfahren, Stbg 2014, 97; Meyberg, EGMR: Aussetzung nach § 396 AO kann Schadensersatz begründen, PStR 2011, 107; Pfaff, Die Unterbrechung der Verjährung und die Aussetzung des Verfahrens, StBp 1986, 260; Pfaff, Aussetzung des Verfahrens nach § 396 AO, StBp 1987, 158; Reiß, Widersprechende Entscheidungen von Straf- und Finanzgerichten in derselben Rechtssache, StuW 1986, 68; Rößler, Der bestandskräftige Steuerbescheid im Steuerverfahren und im Steuerstrafverfahren, NJW 1986, 972; Rößler, Nochmals: Anmerkung zu den höchstrichterlichen Stellungnahmen zur Parteispendenproblematik, DStZ 1990, 514; Rößler, Anm. zu BFH-Beschl. v. 17.12.1992 – VIII B 88 und 89/92, DStZ 1993, 507; Roth, Anmerkungen zum Urteil des AG Köln v. 10.1.2013 – 585 Ds 124/12, ZWH 2013, 371; Schlüchter, Verfahrensaussetzung nach § 396 AO als Funktion des Prozeßzwecks, JR 1985, 360; Schuhmann, Zur Aussetzung des Verfahrens nach § 396 AO, wistra 1992, 172; Schuhmann, Übernahme strafgerichtlicher Feststellungen durch die Finanzgerichte, DStZ 1993, 115; Seibel, Strafjustiz und Steuerrechtsschutz im Spannungsverhältnis, AO-StB 2004, 109; Skouris, Die schwebende Rechtssatzprüfung als Aussetzungsgrund gerichtlicher Verfahren, NJW 1975, 713; Sontheimer, Steuerhinterziehung bei steuerrechtlichen Streit- und Zweifelsfragen, DStR 2014, 357; Stuhldreier, Entscheidungen im Steuerstrafverfahren als vorgreifliches Rechtsverhältnis iS des § 363 Abs. 1 AO?, DStZ 1983, 390; Tormöhlen, Anmerkung zum Beschluss des LG Halle (Saale) v. 7.5.2014 – 2 Qs 3/14, AO-StB 2014, 370; Weidemann, Die strafrechtliche Vorfragenkompetenz des Finanzgerichts: Zum Bardamen-Fall des FG Köln, DStZ 1987, 64; Weidemann, Tatbestandswirkung und Rechtskraftbildung im Steuerstrafverfahren?, GA 1987, 205; Weidemann, Anmerkungen zum Beschluss des LG Bremen v. 29.7.2010 – 31 Qs 245/10, StV 2013; Wiese, § 396 Abs. 1 AO: Aussetzung des Strafverfahrens, PStR 2007, 200.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge