Gürsching/Stenger, Bewertun... / IV. Begünstigte Erwerber
 

Rz. 41

Die Verschonungsregelungen begünstigen jeden steuerpflichtigen Erwerb, und zwar unabhängig von der Person des Erwerbers. Es kommt mithin weder auf die Unterscheidung zwischen natürlichen und juristischen Personen noch zwischen unbeschränkter und beschränkter Steuerpflicht an.

 

Rz. 42

Die Verschonungsregelungen kann auch der Schenker in Anspruch nehmen, wenn er für die Schenkungsteuer herangezogen wird. Dies kann zum einen der Fall sein, wenn der Schenker nach § 20 Abs. 1 Satz 1 ErbStG als originärer Steuerschuldner statt des Erwerbers in Anspruch genommen wird. Zum anderen gilt dies aber auch für den Fall des § 10 Abs. 2 ErbStG, in dem der Schenker die Steuer übernimmt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge