Gürsching/Stenger, Bewertun... / ▸ Ausländisches Betriebsvermögen
 

Rz. 430

§ 109 Abs. 1 BewG a.F. fand hier keine Anwendung. Vielmehr war und ist das ausländische Betriebsvermögen mit seinem gemeinen Wert anzusetzen (§ 12 Abs. 6 ErbStG a.F. (jetzt: § 12 Abs. 7 ErbStG) i.V.m. §§ 31 und 9 BewG). Näher dazu Anm. 407. Zur verfassungs- und unionsrechtlichen Problematik vgl. Anm. 235 ff.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge