Gürsching/Stenger, Bewertun... / a) Freier Markt
 

Rz. 153

Der freie Markt in Wertpapieren erfolgt im Gegensatz zum Freiverkehr und zum regulierten Markt von Bank zu Bank mündlich an der Börse, im Telefonverkehr oder elektronisch. Bei diesen sog. Telefonkursen im Bankverkehr handelt es sich um keine Börsenkurse i.S.v. § 11 Abs. 1 BewG. Die im freien Markt vereinbarten Kurse (Preise) sind deshalb ebenso wie die bei den sonstigen Verkäufen erzielten Preise bei der Ableitung des gemeinen Werts nach § 11 Abs. 2 BewG heranzuziehen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge