Dötsch/Pung/Möhlenbrock (D/P/M), Die Körperschaftsteuer, KStG Konzessionsabgaben

Stand: EL 100 – ET: 10/2020

Aufgr der Inanspruchnahme öffentlicher Einrichtungen durch Versorgungsbetriebe und wegen des Verzichts auf Eigenversorgung zahlen Versorgungs- und Verkehrsbetriebe im Allgemeinen auf der Grundlage der KAV Konzessionsabgaben. Da Empfänger dieser Abgaben vielfach die Gebiets-Kö ist, die selbst zugleich Gesellschafter bzw nahe stehende Pers des Gesellschafters des Versorgungs- oder Verkehrsbetriebs ist, stellt sich die Frage, inwieweit Konzessionsabgaben bei diesen Versorgungs- oder Verkehrsbetrieben als BA oder als vGA anzusehen sind. Dazu s § 4 KStG Tz 238ff.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge