Dötsch/Pung/Möhlenbrock (D/P/M), Die Körperschaftsteuer, KStG § 8a (URefG 2008) Betriebsausgabenabzug für Zinsaufwendungen bei Körperschaften (Zinsschranke)

Ausgewählte Literaturhinweise:

a) Kommentare und Einzelschriften

Frotscher/Maas, Komm zum KStG und UmwStG, Haufe-Vlg;

Gosch, KStG, 2. Aufl, CH Beck Vlg (2009);

Heuser/Theile, IAS/IFRS-Hdb – Einzel- und Konzernabschluss, Vlg Otto Schmidt, 2. Aufl (2005);

Heyes, Ursachen, Rahmenbedingungen und neue Rechtfertigungsansätze zur Zinsschranke (§ 4h EStG, § 8a KStG), DWS-Schriftenreihe Nr 29 (2014);

H/H/R, Komm zum EStG und KStG, Vlg Otto Schmidt;

Komander, Problematische Folgen der Zinsschranke auf PPP-Gesellschaften und Methoden zu deren Überwindung, in FS Herzig, CH Beck Vlg (2010).

b) Fachzeitschriften

Bieker, IFRS für kleine und mittlere Unternehmen – Überblick über die zentralen Inhalte des Standardentwurfs für die Rechnungslegung nicht kapitalmarktorientierter Unternehmen nach IFRS, DB 2007, 1206;

Dörfler/Vogl, URef 2008: Auswirkung der geplanten Zinsschranke anhand ausgewählter Bsp, BB 2007, 1084;

Dörr/Geibel/Fehling, Die neue Zinsschranke, NWB F 4, 5199;

Eickhorst, Auswirkungen der URef 2008 auf Krisenunternehmen und ihre Sanierung, BB 2007, 1707;

Eilers, Fremdfinanzierung im Unternehmen nach der URef 2008, FR 2007, 733;

Goebel/Haun, § 4h EStG und § 8a KStG (Zinsschranke) in der Hinzurechnungsbesteuerung, IStR 2007, 768;

Grotherr, Funktionsweise und Zweifelsfragen der neuen Zinsschranke 2008, IWB Gr 3 F 3, 1489;

Hahne, Die Begünstigung von Beteiligungen an Pers-Ges bei der "Zinsschranke", DStR 2007, 1947;

Hennrichs, Zinsschranke, EK-Vergleich und IFRS, DB 2007, 2101;

Hennrichs, Zinsschranke und IFRS, Status-Recht 2007, 352;

Hennrichs, Zinsschranke, IFRS-Rechnung und prüferische Durchsicht oder Prüfung, DStR 2007, 1926;

Heintges/Kamphaus/Loitz, Jahresabschluss nach IFRS und Zinsschranke, DB 2007, 1261;

Herzig/Bohn, Modifizierte Zinsschranke und Unternehmensfinanzierung, DB 2007, 1;

Herzig/Liekenbrock, Zinsschranke im Organkreis – Systematisierung und Analyse der ges Neuerungen –, DB 2007, 2387;

Hoffmann/Rüsch, Die effektiven St-Sätze nach der Zinsschranke, DStR 2007, 2079;

Homburg, Die Zinsschranke – eine bsp-lose St-Innovation, FR 2007, 717;

Kajüter/Barth/Diekmann/Zapp, Rechnungslegung nach IFRS im dt Mittelstand? DB 2007, 1877;

Kessler/Köhler/Knörzer, Die Zinsschranke im Rechtsvergleich: Problemfelder und Lösungsansätze, IStR 2007, 418;

Kirsch, Auswirkung des URefG 2008 auf die Bilanzierung und Bewertung latenter St nach IAS 12, DStR 2007, 1268;

Kirsch, Potenzielle Auswirkungen der Zinsschrankenregelung des § 4h EStG auf die Bil-Politik im IFRS-Konzern- und Einzelabschluss, DK 2007, 657;

Köhler, Erste Gedanken zur Zinsschranke nach der URef, DStR 2007, 597;

Köster, Zinsschranke: EK-Test und Bil-Politik, BB 2007, 2278;

Kollruss, KGaA und Zinsschranke – unter besonderer Berücksichtigung der Akquisitionsfinanzierung, BB 2007, 1988;

Kollruss, St-optimale Gewinnrepatriierung unter der verschärften Anti-Treaty-Shopping-Regelung des § 50d Abs 3 EStG idF des JStG 2007 unter Berücksichtigung der Zinsschranke, IStR 2007, 870;

Kollruss, Vermeidung der Anti-Treaty-Shopping Regelung des § 50d Abs 3 EStG durch die Zinsschranke, BB 2007, 2774;

Kollruss, St-Satzspreizung bei Familienunternehmen – das Zusammenspiel von Abgeltung-St und Zinsschranke, GmbHR 2007, 1133;

Lüdenbach/Hoffmann, Der IFRS-Konzernabschluss als Bestandteil der St-Bemessungsgrundlage für die Zinsschranke nach § 4h EStG-E, DStR 2007, 636;

Prinz, Komplex und unübersichtlich: Die neue Zinsschranke und ihre IFRS-Bezüge, GmbHR 17/2007, R 257;

Reiche/Kroschewski, Akquisitionsfinanzierungen nach Einführung der Zinsschranke – erste Empfehlungen für die Praxis, DStR 2007, 1330;

Rödder, URefG 2008, DStR Beihefter zu Heft 40/2007;

Rödder/Stangl, Zur geplanten Zinsschranke, DB 2007, 479;

Rohrer/Orth, Zinsschranke: Belastungswirkungen bei der atypisch ausgeprägten KGaA, BB 2007, 2266;

Schaden/Käshammer, Die Neuregelung des § 8a KStG iRd Zinsschranke, BB 2007, 2259;

Schaden/Käshammer, Der Zinsvortrag iRd Regelungen zur Zinsschranke, BB 2007, 2317;

Scheunemann/Socher, Zinsschranke beim Leveraged Buy-out, BB 2007, 1144;

Schwedhelm, Die neue Zinsschranke für Pers- und Kap-Ges, GmbH-StB 2007, 282;

Staats/Renger, Hebelt ein Logikfehler des Gesetzgebers die Zinsschranke aus? DStR 2007, 1801;

Thiel, Die stliche Behandlung von Fremdfinanzierungen im Unternehmen, FR 2007, 729;

Töben, Die Zinsschranke – Befund und Kritik, FR 2007, 739;

Töben/Fischer, Die Zinsschranke für Kap-Ges, GmbHR 2007, 532;

Töben/Fischer, Die Zinsschranke – Regelungskonzept und offene Fragen, BB 2007, 974;

Wagner/Fischer, Anwendung der Zinsschranke bei Pers-Ges, BB 2007, 1811;

Wiese, Der Untergang des Verlust- und Zinsvortrags bei Kö, DStR 2007, 741;

Wiese/Klass/Möhrle, Der Reg-Entw zur URef 2008, GmbHR 2007, 405;

Welling, Die Zinsschranke, FR 2007, 735;

Zielke, Internationale St-Planung nach der URef 2008, DB 2007, 2781;

Bogenschütz, Hybride Finanzierungen im grenzüberschreitenden Kontext, Ubg 2008, 533;

Bron, Betriebsbegriff und beschr StPflicht iRd Zinsschrankenregelung der §§ 4h EStG und 8a KStG, IStR 2008, 14;

Baetge/Winkeljohann/Haenelt, Die Bilanzierung des gesellschaftsrechtliche...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge