Dötsch/Pung/Möhlenbrock (D/... / Ausgewählte Literaturhinweise:

Gosch; Zur Dynamisierung v Pensionszusagen, FR 1995, 241;

Höfer/Eichholz, Zehnjährige Mindestzusagedauer bei Versorgungszusagen für beherrschende Ges-GF einer GmbH, DB 1995, 1246;

Cramer, Ernsthaftigkeit von Pensionszusagen, DB 1995, 919; Ist die Üblichkeit ein Kriterium für Pensionszusagen? BB 1996, 2239;

Höfer, Pensionsrückstellungen und angemessenes Versorgungsniveau, BB 1996, 41;

Otto, Pensionsrückstellungen für Direktzusagen auf grund wertgleichen Gehaltsverzichts insbes an beherrschende Ges-GF, DStR 1996, 770;

Gosch, Über das Rückwirkungsverbot beim beherrschenden Ges-GF, FR 1997, 438;

Neumann, vGA bei Pensionsabfindungen an den Ges-GF einer GmbH, GmbHR 1997, 292;

Reuter, Rückdeckungsversicherung für den GF der GmbH und der GmbH & Co KG, GmbHR 1997, 1125;

Arteaga; Prüfungsschema für die stl Anerkennung von Pensionszusagen an beherrschende Ges-GF einer GmbH, GmbHR 1998, 265;

Cramer Stliche Anerkennung von Pensionszusagen an Ges-GF am Tage des Dienstantritts, DStR 1998, 1657;

Gosch, Zu den Voraussetzungen einer fremdvergleichsgerechten Pensionszusage, StBp 1998, 108;

Centrale für GmbH, Auszahlung von Guthaben aus Rückdeckungsversicherung nach Liquidation, GmbHR 1999, 534;

Hoffmann, Neue Gestaltungsmöglichkeiten mit Pensionszusagen an Ges-GF, DStR 1999, 1346;

Otto, Zur stlichen Behandlung von Direktzusagen an beherrschende Ges-GF einer GmbH, DStR 1999, 743;

Reuter, Teilhaberversicherung bei der GmbH, GmbHR 1999, 61;

Centrale für GmbH, Erdienbarkeit bei Verlängerung des Dienstverhältnisses, GmbHR 2000, 557;

Dörner, Finanzierbarkeit von Pensionszusagen, INF 2000, 321;

Gosch, Die Finanzierbarkeit der Pensionszusage im Widerstreit von BMF und BFH, DStR 2001, 882;

Hieb/Leser, Pensionszusagen an den Ges-GF, GmbHR 2001, 453;

Paus, Arbeitnehmerfinanzierte Pensionszusage für den Ges-GF, ein neues Gestaltungsmodell, GmbHR 2001, 607;

ders, vGA wegen unüblicher Vereinbarungen mit einem Minderheitsgesellschafter, GmbHR 2001, 328;

Peetz, Die Angemessenheit der Vergütungen von Ges-GF in der Aufbauphase einer GmbH, GmbHR 2001, 699;

Schiffers, Konsequenzen vGA nach dem Systemwechsel bei der Besteuerung von Kap-Ges, GmbHR 2001, 885;

Schuler, Gehaltsumwandlung in betriebliche Altersversorgungsleistungen – ein Problem der Überversorgung bei der Bewertung von Pensionsrückstellungen? DStR 2001, 2129;

Wassermeyer, vGA – BFH versus Fin-Verw, GmbHR 2001, 1;

Beck, Stliche Überlegungen zur Pensionszusage des Ges-GF bei Veräußerung der GmbH, DStR 2002, 473;

Briese, Zur St-Sstematik einer vGA bei Pensionszusagen – zugleich eine Replik auf Paus, DStZ 2002, 787, DStZ 2003, 79;

Centrale für GmbH, Finanzierbarkeit im Zusagezeitpunkt und fortdauernde Finanzierung, GmbHR 2002, 586;

Centrale für GmbH, Stliche Behandlung der Abfindung eines Pensionsanspruchs bei Übertragung eines Geschäftsanteils, GmbHR 2002, 378;

Centrale für GmbH, Stliche Auswirkungen des Verzichts bei Verschlechterung der wirtsch Lage der GmbH, GmbHR 2002, 105;

Centrale für GmbH, Erhöhung der Pensionszusage nach rückwirkendem Wegfall der Sozialversicherungspflicht, GmbHR 2002, 60;

Haßelberg, Stliche Überlegungen zur Pensionszusage des Ges-GF bei Veräußerung der GmbH – Erwiderung zu Beck, DStR 2002, 473, DStR 2002, 1803;

Reuter, Übertragung einer Rückdeckungsversicherung auf den GF einer GmbH, GmbHR 2002, 6;

Höfer/Kaiser, Pensionszusagen an beherrschende Ges-GF einer GmbH – Neues von der Fin-Verw und aus der Praxis, DStR 2003, 274;

Paus, Nochmals: Auswirkungen einer nicht erkannten vGA bei Pensionszusagen – Duplik zu Briese, DStZ 2003, 79, DStZ 2003, 386;

Wellisch/Schwinger/Mühlberger, Rückstellung für wertpapiergebundene Pensionszusagen nach § 6a EStG, DB 2003, 628;

Briese, Pensionszusagen: Überversorgung nach § 6a EStG und/oder vGA?, GmbHR 2004, 1132;

Briese, vGA-Probleme bei Pensionszusagen im Falle vorzeitigen Ausscheidens des beherrschenden Ges-GF, DStR 2004, 1233;

Greinert, Bewertung immaterieller WG für die Prüfung der Finanzierbarkeit einer Pensionszusage, DB 2004, 2113;

Haßelberg, Angemessenheit v Pensionszusagen an Ges-GF aufgrund der BFH-Rspr zu Invalidenrentenanwartschaften, GmbHR 2004, 1056;

Höfer/Kaiser, Zur Angemessenheit von Versorgungszusagen an beherrschende Ges-GF, DStR 2004, 2136;

Schwer, Überversorgung – Pensionszusage an Ges-GF: BFH-Grundsatzentscheidung v 31.3.2004, 1 R 70/03, zur Beurteilung einer Überversorgung und zu den weiteren Praxisfolgen, GmbH-Stpr 2004, 372;

Beck, Abfindung für Pensionszusagen – Handlungsbedarf zum Jahresende, DStR 2005, 2062;

Briese, Überversorgung und vGA bei Pensionzusagen – Anmerkungen zur jüngsten Rspr des I. Senats des BFH, DStR 2005, 272;

Buttler/Baier, Aktuelle Beratungsansätze bei bestehenden Pensionszusagen an Ges-GF, StB 2005, 370;

Harle/Kuhlemann, Pensionszusagen an Ges-GF, GmbHR 2005, 1275;

Höfer, Entgeltumwandlung, Überversorgung und Pensionsrückstellungen, DB 2005, 132;

Prost, Bilstrechtliche Berücksichtigung von Abfindungsklauseln in Pensionszusagen nach § 6a EStG, DB 2005, 2321;

Langohr/Plato, Aktuelle arbeits- und stliche Praxisfragen zur Abfindung betri...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge