Dötsch/Pung/Möhlenbrock (D/... / Ausgewählte Literaturhinweise:

Mayer, Ergänzungs-Bil bei der Verschmelzung von Kap-Ges auf Pers-Ges, FR 2004, 698;

Klingberg/van Lishaut, Die Internationalisierung des UmwSt-Rechts, DK, 2005, 698;

Benecke/Schnitger, Neuregelung des UmwStG und der Entstrickungsnormen durch das SEStEG, IStR 2006, 765;

Dötsch/Pung, SEStEG: Die Änderungen des UmwStG (Teil I), DB 2006, 2704;

Förster/Felchner, Umwandlung von Kap-Ges in Personenunternehmen nach dem Ref-Entw zum SEStEG, DB 2006, 1072;

Klingebiel, SEStEG (Stand: 12.07.2006) – Umwandlung einer Kö in eine Pers-Ges, DK 2006, 600;

Prinz zu Hohenlohe/Rautenstrauch/Adrian, Der Entw des SEStEG: Geplante Änderungen bei inl Verschmelzungen, GmbHR 2006, 623;

Rödder/Schumacher, Das kommende SEStEG – Teil II: Das geplante neue UmwStG, DStR 2006, 1525;

Schaflitzl/Widmayer, Die Besteuerung von Umwandlungen nach dem Reg-Entw des SEStEG, BB-Special 8/2006, 36;

Trossen, Aufgabe der Maßgeblichkeit bei Umwandlungsvorgängen, FR 2006, 617;

Bilitewski, Gesetz über stliche Begleitmaßnahmen zur Einführung der Europäischen Gesellschaft und zur Änderung weiterer stlicher Vorschriften (SEStEG), FR 2007, 57;

Bodden, Verschmelzung und Formwechsel von Kap-Ges auf gew Pers-Ges nach dem SEStEG (§§ 310 UmwStG nF), FR 2007, 66;

Brähler/Heerdt, St-Neutralität bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen unter Beteiligung hybrider Gesellschaften, StuW 2007, 260;

Damas, Einführung in das neue UmwSt-Recht, DStZ 2007, 129;

Hagemann/Jakob/Ropohl/Viebrock, SEStEG – Das neue Konzept der Verstrickung und Entstrickung sowie die Neufassung des UmwStG, NWB Sonderheft 1/2007;

Lemaitre/Schönherr, Die Umwandlung von Kap-Ges in Pers-Ges durch Verschmelzung und Formwechsel nach der Neufassung des UmwStG durch das SEStEG, GmbHR 2007, 173;

Olbing, Neuerungen für nationale Umwandlungen nach dem SEStEG, GmbH-StB 2007, 51;

Rödder/Schumacher, Das SEStEG – Überblick über die endgültige Fassung und die Änderungen gegenüber dem Reg-Entw, DStR 2007, 369;

Ronge/Peroulaz, Umwandlungen in der Schweiz und ihre stlichen Folgen in D nach dem SEStEG, IStR 2007, 422;

Schwetlik, Umwandlung Kap-Ges in Pers-Ges nach dem SEStEG in der Gestaltungspraxis, GmbHR 2007, 574;

Volckens/Gebert, Verschmelzung von Kap-Ges – Durchbrechung des Maßgeblichkeitsgrundsatzes bei immateriellen WG, IStR 2007, 764;

Blöchle/Weggenmann, Formwechsel und Verschmelzung im Ausl nach §§ 3ff UmwStG idF des SEStEG, IStR 2008, 87;

Desens, Abgeltung-St, Teil-Eink-Verfahren – Verschmelzungen vergessen? FR 2008, 943;

Goebel/Boller/Ungemach, Die Zuordnung von Beteiligungen zum BV im nationalen und internationalen Kontext, IStR 2008, 643;

Krohn/Greulich, Ausgewählte Einzelprobleme des neuen UmwSt-Rechts aus der Praxis, DStR 2008, 646;

Lüdeke, Sperrbetrag nach § 50c EStG aF bei Aufwärtsverschmelzung, DStR 2008, 1265;

Teiche, Maßgeblichkeit bei Umwandlungen – trotz SEStEG? DStR 2008, 1757;

Rauenbusch, URef 2008: Stliche Vorteilhaftigkeit des Formwechsels einer Kap- in eine Pers-Ges? DB 2008, 656;

Stimpel, Umwandlung einer Kap- in eine Pers-Ges, GmbH-StB 2008, 74;

Behrens, Keine phasenverschobene Wertaufholung nach Umwandlungen, BB 2009, 318;

Bogenschütz, Aktuelle Entwicklungen bei der Umwandlung von Kap- in Pers-Ges, Ubg 2009, 604;

Förster, Ausl AE bei der Umwandlung von Kap-Ges in Personenunternehmen, FS Schaumburg, OVS 2009, 629;

Haisch, Umwandlungen, Abgeltung-St und Teil-Eink-Verfahren, Ubg 2009, 96;

Herzig, Abweichungen zwischen H- und St-Bil nach dem BilMoG, BetrAV 2009, 289;

Herzig/Briesemeister, Stliche Konsequenzen des BilMoG – Deregulierung und Maßgeblichkeit, DB 2009, 926;

Lohmann/von Goldacker/Zeitz, Ertragstliche Behandlung der GrESt bei Unternehmensreorganisationen, BB 2009, 477;

Lüdicke, Reform der Konzernbesteuerung (I), FR 2009, 1025;

Viebrock/Hagemann, Verschmelzungen mit grenzüberschreitendem Bezug, FR 2009, 737;

Beinert/Benecke, Internationale Aspekte der Umstrukturierung von Unternehmen, FR 2010, 1009 und 1120;

Eldagsen/Röhrbein, Behandlung von Wertaufholungen nach stunwirksamen Tw-Abschr – Wertaufholung auf Anteile an Kap-Ges, NWB 2010, 272;

Goebel/Ungemach/Reifarth, Nachlaufende Maßgeblichkeit iRv Umwandlungsvorgängen – Revitalisierung eines vermeintlichen Auslaufmodells durch den Entw eines UmwSt-Erl? DStZ 2010, 649;

Haase/Brändel, Funktionale Zuordnung von Kap-Ges-Beteiligungen – Quo vadis? Ubg 2010, 859;

Heinz/Wilke, Sicherung der Verlustverwertung im Unternehmenskonzern durch Einschaltung von Pers-Ges, GmbHR 2010, 360;

Herzig/Briesemeister, Unterschiede zwischen H- und St-Bil nach BilMoG – Unvermeidbare Abweichungen und Gestaltungsspielräume, Wpg 2010, 63;

Hruschka/Hellmann, Bewertungswahlrechte bei grenzüberschreitenden Umwandlungen, DStR 2010, 1961;

Jacobsen, Die Gestaltung des stlichen Übernahmeergebnisses, DStZ 2010, 205;

Koch, BB-Rspr-, Verwaltungs- und Gesetzgebungsreport zu bilanziellen Aspekten des UmwSt-Rechts 2009/2010, BB 2010, 2619;

Viskorf/Haag, Bericht zum 3. Münchner Unternehmens-St-Forum: "Umwandlungen und der neue UmwSt-Erl – Alle Zweifelsfragen geklärt?", Beihefter zu DStR 46/2010, 75;

Bogenschütz, Umwandlung...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge