Dötsch/Pung/Möhlenbrock (D/... / 3.2.1.2 Zeitpunkt für die Beurteilung als Fremdkapital iSd § 8a KStG
 

Tz. 93

Stand: EL 55 – ET: 10/2005

Nach dem Wortlaut des § 8a KStG ist für die Beurteilung als FK iSd § 8a KStG grds auf den Zeitpunkt der Hingabe des Darlehens abzustellen. Wäre dies der einzig mögliche Zeitpunkt, ließe sich § 8a KStG leicht umgehen. So könnte jemand zB einer Kap-Ges im Jahre 01 ein Darlehen geben, im Jahre 03 AE werden und würde dennoch mit seinem Darlehen niemals § 8a KStG unterfallen, da in den auf 03 folgenden Jahren das Darlehen nicht hingegeben, sondern nur stehen gelassen wurde.

Mit Janssen (DB 1997, 1589, 1593) ist uE in Anlehnung an die Rechtslage bei § 32a GmbHG davon auszugehen, dass auch das Stehen lassen eines Altdarlehens beim Eintritt in den AE-Status als Darlehensgewährung iSd § 8a KStG anzusehen ist. GlA s Urt des FG Köln v 05.08.2003, FR 2004, 164, Rev-Az: I R 12/04. IdS auch s Schr des BMF v 15.12.1994, BStBl I 1995, 25, 176, Tz 61, nach der der Drittvergleich lfd und nicht nur im Zeitpunkt der Zuführung des FK zu führen ist (s Tz 193).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge