BFH VI R 34/20
 

Schlagwörter

Vorweggenommene Werbungskosten, Studienkosten, Stipendium, Wirtschaftliche Belastung, Aufwendungen, Lebensführung

 

Rechtsfrage (Thema)

In welcher Höhe sind die als (vorweggenommene) Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit geltend gemachten Kosten für ein Masterstudium um erhaltene Stipendiumsleistungen zu kürzen?

 

Zulassung

- Zulassung durch FG -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

EStG § 9 Abs. 1 S. 1, §§ 19, 3 Nr. 44, §§ 3c, 22

 

Verfahrensgang

FG München (Urteil vom 16.06.2020; Aktenzeichen 5 K 1936/19)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge