Schlagwörter

Gewinnermittlung, Wechsel, Einnahmenüberschussrechnung, Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, Durchschnittssätzen

 

Rechtsfrage (Thema)

Ist bei einem Wechsel der Gewinnermittlungsart von der Einnahmenüberschussrechnung gemäß § 4 Abs. 3 EStG zur Gewinnermittlung gemäß § 13a EStG in der Fassung von Art. 5 Nr. 12 des Gesetzes zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 22.12.2014 (BGBl I 2014, 2417) eine Überleitungsrechnung vorzunehmen?

 

Zulassung

- Zulassung durch FG -

 

Rechtsmittelführer

Steuerpflichtiger

 

Normenkette

EStG §§ 13a, 4 Abs. 3

 

Verfahrensgang

FG Baden-Württemberg (Gerichtsbescheid vom 15.05.2020; Aktenzeichen 4 K 1060/19)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge