BFH III R 1/20
 

Schlagwörter

Kindergeld, Kindergeldberechtigter, Leistungsempfänger, Abzweigung

 

Rechtsfrage (Thema)

Hat eine unterlassene Abzweigung oder eine "faktische Abzweigung" Auswirkungen auf den Leistungsempfänger bei Doppelzahlung? Ändert sich der Leistungsempfänger und damit der Rückzahlungsverpflichtete, wenn zwar keine förmliche Abzweigung vorliegt, die Familienkasse aber eine Abzweigung hätte vornehmen müssen?

 

Zulassung

- Zulassung durch BFH -

 

Rechtsmittelführer

Verwaltung

 

Normenkette

EStG § 74; AO § 37 Abs. 2

 

Verfahrensgang

Niedersächsisches FG (Entscheidung vom 15.03.2019; Aktenzeichen 2 K 65/18)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge