BFH I R 8/99 (NV)
 

Entscheidungsstichwort (Thema)

Verlust eines Gesellschafterdarlehens nur begrenzt verrechenbar

 

Leitsatz (NV)

Gewährt der (inländische) Gesellschafter einer US-amerikanischen gewerblich tätigen Personengesellschaft dieser Gesellschaft ein Darlehen und geht dieses auf Grund des wirtschaftlichen Zusammenbruchs der US-Gesellschaft verloren, so ist der daraus entstehende Verlust nur begrenzt verrechenbar i.S. des § 2a Abs. 1 EStG.

 

Normenkette

EStG § 2a Abs. 1-2

 

Fundstellen

Haufe-Index 425481

BFH/NV 2000, 1078

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Gold. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Gold 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge