Schenkungsteuererklärung ab... / 4.4 Beispiel
 
Praxis-Beispiel

Verschonungsmaßnahmen

Die Mutter M hat in einem Schenkungsvertrag ihrer Adoptivtochter T einen Betrieb zugewendet (Steuerwert 27.500.000 EUR; Verwaltungsvermögen ist nicht vorhanden). Es soll der Verschonungsabschlag von 85 % zur Anwendung kommen: es wurde kein Antrag auf den 100 %igen Verschonungsabschlag gestellt. T entscheidet sich für das Abschmelzmodell.

Lösung

Für T ergibt sich folgende Besteuerung:

a) Allgemeine Beurteilung

Der Betrieb ist begünstigungsfähiges Vermögen. Da aber der Schwellenwert von 26.000.000 EUR überschritten ist, ist Folgendes zu beachten. Es kommt das Abschmelzmodell nach § 13c ErbStG zur Anwendung.

Im Abschmelzungsmodell verringert sich nun der Verschonungsabschlag von 85 % um jeweils einen vollen Prozentpunkt für jede volle 750.000 EUR, die der Wert des begünstigten Vermögens i.  S.  d. § 13b Abs. 2 ErbStG den Betrag von 26.000.000 EUR übersteigt.

b) Berechnung des verringerten Verschonungsabschlags

Der Erwerb überschreitet den Schwellenwert von 26.000.000 EUR um 1.500.000 EUR.

Der Verschonungsabschlag verringert sich somit um 2 % auf 83 %.

 
begünstigtes Betriebsvermögen 27.500.000 EUR
Verschonungsabschlag 83 % von 27.500.000 EUR ./. 22.825.000 EUR
verbleibendes begünstigtes Betriebsvermögen 4.675.000 EUR

c) Berechnung des steuerpflichtigen Erwerbs

 
Ansatz Betriebsvermögen/Bereicherung 4.675.000 EUR
abzüglich persönlicher Freibetrag ./. 400.000 EUR
steuerpflichtiger Erwerb 4.275.000 EUR

d) Berechnung der Erbschaftsteuer

Auf den steuerpflichtigen Erwerb in Höhe von 4.275.000 EUR ist ein Steuersatz von 19 % anzuwenden. Damit ergibt sich eine schenkungsteuerliche Belastung in Höhe von 812.250 EUR (19 % von 4.275.000 EUR).

Der Abzugsbetrag kann nicht geltend gemacht werden, da das begünstigte Vermögen zu hoch ist.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Steuer Office Basic. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Steuer Office Basic 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge