Reuber, Die Besteuerung der... / I. Allgemeines
 

Tz. 1

Stand: EL 116 – ET: 04/2020

Nach Ablauf eines Veranlagungs-/erhebungszeitraums (Kalender- oder Wirtschaftsjahrs) sind für die durch das zuständige Finanzamt zu veranlagenden Steuern Steuererklärungen nach amtlich vorgeschriebenem Muster einzureichen. Veranlagungssteuern sind:

die Ertragsteuern

die Körperschaftsteuer;
die Gewerbesteuer;
die Erbschaft- und Schenkungsteuer;
die Grundsteuer;
die Umsatzsteuer.
 

Tz. 2

Stand: EL 116 – ET: 04/2020

Die Aufforderung zur Abgabe von Steuererklärungen erfolgt durch das jeweils zuständige Finanzamt (s. § 149 AO, Anhang 1 b). Weitere Einzelheiten s. "Steuererklärungspflichten".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge