Reuber, Die Besteuerung der Vereine, Telefonseelsorge

Stand: EL 107 – ET: 06/2018

Telefonseelsorge-Einrichtungen unterstützen Personen, die wegen ihres geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind (persönliche Hilfsbedürftigkeit). Vereine und Körperschaften, die sich diesem Aufgabengebiet widmen, verfolgen grundsätzlich steuerbegünstigte Zwecke wegen Mildtätigkeit (s. §§ 51 und 53 AO, Anhang 1b und s. AEAO zu § 53 AO Tz. 1, Anhang 2). S. "Mildtätige Zwecke".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge