Reuber, Die Besteuerung der... / 1. Status Quo
 

Tz. 13

Stand: EL 107 – ET: 06/2018

Vereine verfügen gegenwärtig regelmäßig über kein innerbetriebliches Kontrollsystem oder ein wirksames Tax CMS. Vielmehr zeigt die Erfahrung, dass zahlreiche Vereine bislang noch nicht Gegenstand einer steuerlichen Außenprüfung waren. Für die Zukunft kann dies jedoch nicht ausgeschlossen werden, da auch Gemeinnützige und kleine Vereine zunehmend in den Fokus der Finanzverwaltung rücken. Bereits bei der Erstprüfung kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Prüfer bei entsprechend gravierenden Feststellungen die Straf- und Bußgeldstelle oder die Steuerfahndung einbezieht. Jedenfalls dürfte dies aber passieren, wenn im Anschluss an eine Erst-Außenprüfung nach einiger Zeit eine Anschlussprüfung des Finanzamtes stattfindet und es wiederum zu Feststellungen bzw. Beanstandungen kommt.

Hinweis:

Besonders problematisch ist es, wenn in einer Folge-Außenprüfung die gleichen Fehler festgestellt werden, die bereits in der Vorprüfung zu Beanstandungen geführt haben. Hier wird regelmäßig von einem vorsätzlichen Handeln ausgegangen, da unterstellt wird, dass der Steuerpflichtige die Fehler beseitigt hätte, wenn ihm an der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen gelegen wäre. In derartigen Situationen ist es äußerst schwierig, die Finanzverwaltung oder die Strafverfolgungsorgane von bloßer Nachlässigkeit in Form einer einfachen Fahrlässigkeit zu überzeugen.

 

Tz. 14

Stand: EL 107 – ET: 06/2018

Das Tax CMS muss an die Größe des Vereins und an den Umfang seiner Tätigkeiten angepasst werden. Im Einzelfall kann es bereits genügen, wenn Handlungsanweisungen schriftlich fixiert werden und ein Verfahren eingeführt wird, mit dessen Hilfe überprüft werden kann, ob diese Handlungsanweisungen befolgt werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge