Reuber, Die Besteuerung der... / 2. Rücklagenbildung nach § 62 Abs. 1 Nr. 1–4 AO
 

Rz. 2

Stand: EL 105 – ET: 12/2017

Folgende möglichen Rücklagen sind in § 62 AO (Anhang 1b) gesetzlich geregelt:

  1. erforderliche Rücklage zur nachhaltigen Erfüllung steuerbegünstigter satzungsmäßiger Zwecke (s. Tz. 5),
  2. Wiederbeschaffungsrücklage (s. Tz. 6),
  3. freie Rücklage (s. Tz. 7),
  4. Rücklage für den Erwerb von Gesellschaftsrechten (s. Tz. 8),
  5. Rücklagen durch Zuführung des Gewinns im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb (s. § 14 Abs. 1 Nr. 1 KStG und s. AEAO zu § 62 AO TZ 1, Anhang 2)
  6. Rücklagen durch Zuführung von Überschüssen aus der Vermögensverwaltung (s. AEAO zu § 62 AO TZ 1, Anhang 2).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge