Reuber, Die Besteuerung der... / 1. Vereinszeitschrift
 

Rz. 88

Stand: EL 104 – ET: 09/2017

Eine Vereinszeitschrift (Vereinsmitteilungsblatt) ist ein Druckerzeugnis, das nur Berichte des Reitsports und Illustrationen über das Vereinsleben enthält. Eine solche Zeitschrift ist Ausfluss des steuerneutralen Tätigkeitsbereichs (ideellen Bereiches), weil sie lediglich Mitteilungen des Vereins an seine Mitglieder enthält und regelmäßig kostenlos abgegeben wird. Wird sie entgeltlich abgegeben, sind die Einnahmen im Zweckbetrieb zu erfassen.

 

Rz. 89

Stand: EL 104 – ET: 09/2017

Sind die Einnahmen im Zweckbetrieb zu erfassen, muss umsatzsteuerlich entweder eine Versteuerung mit dem ermäßigten Steuersatz von derzeit 7 % nach § 12 Abs. 2 Nr. 8 Buchst. a UStG (Anhang 5) erfolgen oder nach § 12 Abs. 2 Nr. 1 UStG i. V. m. der Anlage 2 zu § 12 Abs. 2 Nr. 1 und 2 UStG Nr. 49 (Anhang 5).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge