Reuber, Die Besteuerung der Vereine, Modellflugabteilungen

Stand: EL 83 – ET: 08/2010

Vereine, die den Modellflug fördern, erhalten seit 01.01.1990 für ihre Modellflugabteilungen die Steuerbegünstigung wegen Gemeinnützigkeit. Sie können daher seit diesem Zeitpunkt für diese Abteilungen auch steuerbegünstigte Zuwendungen in Empfang nehmen. Mitgliederbeiträge und Aufnahmegebühren können aber nicht zum Abzug bei den Sonderausgaben (hier: Zuwendungen/Spenden) gelangen (s. § 10b Abs. 1 EStG, Anhang 10). § 58 Nr. 9 AO a.F. ist ab 01.01.1990 gegenstandslos geworden, weil die Tätigkeit der Modellflugabteilungen nicht mehr von untergeordneter Bedeutung sein muss. S. hierzu auch AEAO zu § 52 AO TZ 9 (s. Anhang 2). S. "Freizeitaktivitäten/-gestaltung", s. "Hobby- und Freizeitvereine", s. "Gemeinnützigkeit".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge