Reuber, Die Besteuerung der... / 2.9 Zu versteuerndes Einkommen und Steuer bei Nichtvorliegen der Steuerbegünstigung bzw. bei Vereinen, die keinen Status der Steuerbegünstigung besitzen
 

Tz. 103

Stand: EL 102 – ET: 04/2017

 
Einkünfte aus Gewerbebetrieb 21 100 EUR
Einkünfte aus Kapitalvermögen 0 EUR
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung  3 400 EUR
Gesamtbetrag der Einkünfte  24 500 EUR
Einkommen 24 500 EUR
./. Freibetrag nach § 24 KStG  5 000 EUR
    19 500 EUR
x Steuersatz 15 %  
= Steuer  2 925 EUR
  Solidaritätszuschlag 5,5 % von 2 925 EUR  160,87 EUR

Hinweis:

Zu den Steuersätzen s. Tz. 99, die auch bei nicht steuerbegünstigten Körperschaften entsprechend anzuwenden sind.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge