| BFH Überblick

Alle am 30.9.2015 veröffentlichten Entscheidungen

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Am 30.9.2015 hat der BFH fünf Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Kompakt und aktuell: Jeden Donnerstag finden Sie auf Ihrem Steuerportal einen Überblick der am Vortag vom Bundesfinanzhof veröffentlichten Entscheidungen. Am folgenden Montag finden Sie hier Verlinkungen auf die Kurzkommentierungen zu den wichtigsten Entscheidungen. Entscheidungsdatum und Aktenzeichen sind mit den Volltexten auf der Homepage des Bundesfinanzhofs verlinkt. 

Thema

Entscheidung

Datum und Az.

Zinsen bei Rentennachzahlungen

Zur Kommentierung

Von der Deutschen Rentenversicherung im Zusammenhang mit Rentennachzahlungen gezahlte Zinsen gemäß § 44 SGB I gehören auch nach Änderung des § 22 EStG durch das AltEinKG zu den Einkünften aus Kapitalvermögen.Urteil v. 9.6.2015, VIII R 18/12

Kapitaleinkünfte: Antrag auf Regelbesteuerung

Zur Kommentierung

Der Antrag auf Besteuerung der Kapitaleinkünfte aus einer Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft nach der tariflichen Einkommensteuer unter Anwendung des Teileinkünfteverfahrens ist spätestens zusammen mit der Einkommensteuererklärung zu stellen.Urteil v. 28.7.2015, VIII R 50/14

Kindergeld: Bestehen der Feldwebelprüfung

Zur Kommentierung

Wird ein Kind nach Abschluss seiner Schulausbildung in das Dienstverhältnis eines Soldaten auf Zeit berufen und zum Feldwebelanwärter zugelassen, ist seine erstmalige Berufsausbildung mit Bestehen der Feldwebelprüfung abgeschlossen.Urteil v. 23.6.2015, III R 37/14
Korrektur bei unangemessener GewinnverteilungBeteiligt sich der Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft an dieser zugleich als atypisch stiller Gesellschafter und vezichtet die Kapitalgesellschaft im Interesse des stillen Gesellschafters auf eine fremdübliche Gewinnbeteiligung, wird der Kapitalgesellschaft der angemessene Gewinnanteil zugerechnet.Urteil v. 18.6.2015, IV R 5/12

DBA Schweiz: Besteuerungsrecht für Abfindung

Es gibt kein deutsches Besteuerungsrecht für eine Abfindungszahlung, die eine zuvor in Deutschland wohnende Person nach ihrem Wegzug in die Schweiz von ihrem bisherigen inländischen Arbeitgeber aus Anlass der Auflösung des Arbeitsverhältnisses erhält.

Urteil v. 10.6.2015, I R 79/13

Alle am 23.9.2015 veröffentlichten Entscheidungen des BFH mit Kurzkommentierungen

Haufe Online Redaktion

Bundesfinanzhof (BFH), BFH-Urteile