25.08.2016 | BFH Überblick

Alle am 24.8.2016 veröffentlichten Entscheidungen

Bild: Haufe Online Redaktion

Am 24.8.2016 hat der BFH 2 Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Kompakt und aktuell: Jeden Donnerstag finden Sie auf Ihrem Steuerportal einen Überblick der am Vortag vom Bundesfinanzhof veröffentlichten Entscheidungen. Am folgenden Montag finden Sie hier Verlinkungen auf die Kurzkommentierungen zu den wichtigsten Entscheidungen. Entscheidungsdatum und Aktenzeichen sind mit den Volltexten auf der Homepage des Bundesfinanzhofs verlinkt.

Thema

Entscheidung

Datum und Az.

Die Einkommensteuer aus einer GbR-Beteiligung ist Masseverbindlichkeit.

Zur Kommentierung

Die ESt-Schulden, die aus der Verwaltung eines zur Masse gehörenden Gesellschaftsanteils entstehen, der nach Insolvenzeröffnung fortgeführt oder durch den Insolvenzverwalter neu begründet und nicht freigegeben wurde, stellen Masseverbindlichkeiten dar.

Urteil v. 1.6.2016, X R 26/14

Swapkosten als nachträgliche Beteiligungsaufwendungen

Zur Kommentierung

Veräußert der Erwerber einer Beteiligung diese mit wirtschaftlicher Rückwirkung an den Veräußerer zurück und soll diesem für die Haltedauer des Erwerbers das Gewinnbezugsrecht zustehen, kann der Erwerber die nachträglichen Finanzierungskosten (Swapkosten) nicht als Werbungskosten abziehen.Urteil v. 7.6.2016, VIII R 32/13

Alle am 17.8.2016 veröffentlichten Entscheidungen mit Kurzkommentierungen

Schlagworte zum Thema:  Bundesfinanzhof (BFH), BFH-Urteile

Aktuell

Meistgelesen