26.11.2015 | BFH Überblick

Alle am 25.11.2015 veröffentlichten Entscheidungen

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Am 25.11.2015 hat der BFH sieben Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Kompakt und aktuell: Jeden Donnerstag finden Sie auf Ihrem Steuerportal einen Überblick der am Vortag vom Bundesfinanzhof veröffentlichten Entscheidungen. Am folgenden Montag finden Sie hier Verlinkungen auf die Kurzkommentierungen zu den wichtigsten Entscheidungen. Entscheidungsdatum und Aktenzeichen sind mit den Volltexten auf der Homepage des Bundesfinanzhofs verlinkt. 

Thema

Entscheidung

Datum und Az.

Betreuung eines Haustiers ist haushaltsnahe Dienstleistung

Zur Kommentierung

Die Versorgung und Betreuung eines in den Haushalt aufgenommenen Haustiers kann als haushaltsnahe Dienstleistung begünstigt sein.

Urteil v. 3.9.2015, VI R 13/15

Auszahlung einer Abfindung in zwei Teilbeträgen

Zur Kommentierung

Der ermäßigte Steuersatz ist anzuwenden, wenn sich die Teilzahlungen eindeutig als Haupt- und Nebenleistung darstellen und die Nebenleistung geringfügig ist. 

Urteil v. 13.10.2015, IX R 46/14

Feststellung des Grundbesitzwerts gegenüber einer Erbengemeinschaft

Zur Kommentierung

Dem Bescheid muss klar entnommen werden können, gegen welche Beteiligte der Erbengemeinschaft sich die Feststellungen richten.

Urteil v. 30.9.2015, II R 31/13

Hemmung der Feststellungsverjährung bei Prüfung eines Gesamtobjekts

Die Außenprüfung bei einer Gesellschaft, die hinsichtlich des Gesamtobjekts als Verfahrensbeteiligte gehandelt hat, führt gegenüber allen Feststellungsbeteiligten zur Hemmung der Feststellungsfrist.

Urteil v. 16.6.2015, IX R 51/14

Verteilung eines Übergangsgewinns

Eine Billigkeitsentscheidung über die Verteilung eines Übergangsgewinns kann im Steuerbescheid des Übergangsjahrs enthalten sein.

Urteil v. 1.10.2015, X R 32/13

Gewinne aus der Fortführung der unternehmerischen Tätigkeit 

Gewinne aus der unveränderten Fortführung der unternehmerischen Tätigkeit der Gesellschaft sind keine Aufgabe- oder Veräußerungsgewinne .

Urteil v. 24.9.2015, IV R 30/13

Änderung einer vorläufigen Festsetzung wegen fehlender Vermietungsabsicht

Das FA ist bei ungewisser Vermietungsabsicht zur Änderung einer vorläufigen Steuerfestsetzung auch dann befugt, wenn sich eine neue Tatsachenlage allein durch Zeitablauf ergibt.

Urteil v. 16.6.2015, IX R 27/14

Alle am 18.11.2015 veröffentlichten Entscheidungen des BFH mit Kurzkommentierungen

Schlagworte zum Thema:  BFH-Urteile, Bundesfinanzhof (BFH)

Aktuell

Meistgelesen