| BFH Überblick

Alle am 20.5.2015 veröffentlichten Entscheidungen

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Am 20.5.2015 hat der BFH fünf Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Kompakt und aktuell: Jeden Donnerstag finden Sie auf Ihrem Steuerportal einen Überblick der am Vortag vom Bundesfinanzhof veröffentlichten Entscheidungen. Am folgenden Montag finden Sie hier Verlinkungen auf die Kurzkommentierungen zu den wichtigsten Entscheidungen. Entscheidungsdatum und Aktenzeichen sind mit den Volltexten auf der Homepage des Bundesfinanzhofs verlinkt.

Thema

Entscheidung

Datum und Az.

Einbeziehung der Baukosten in die Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer

Zur Kommentierung

Verpflichtet sich der Grundstücksverkäufer zur Errichtung des Rohbaus und beauftragt der Erwerber Dritte mit dem Ausbau, sind die Ausbaukosten nur bei einem abgestimmten Verhalten zwischen Grundstücksverkäufer und den Ausbauunternehmern in die Bemessungsgrundlage der GrESt einzubeziehen.

Urteil v. 3.3.2015, II R 9/14

Schenkungsteuer beim Ausscheiden aus einer WP/StB-GmbH

Zur Kommentierung

Wird der Geschäftsanteil des ausscheidenden Gesellschafters zum Nennwert auf einen Treuhänder übertragen, der den Anteil bis zum Eintritt eines neuen Gesellschafters hält, ist die GmbH nicht Steuerschuldnerin

Urteil v. 4.3.2015, II R 51/13

Die Hinzuziehung zum Verfahren allein begründet nicht die Klagebefugnis

Zur Kommentierung

Hat das FA den Einspruch einer GmbH gegen einen Schenkungsteuerbescheid zurückgewiesen, ist ein zum Einspruchsverfahren hinzugezogener Gesellschafter nicht befugt, gegen den Schenkungsteuerbescheid Klage zu erheben.

Urteil v. 4.3.2015, II R 1/14

Änderung von ESt-Bescheiden wegen vGA

Der Ablauf der Frist für die Festsetzung der ESt wird gehemmt, solange über die vGA in einem KSt-Bescheid nicht bestandskräftig entschieden worden ist.

Urteil v. 16.12.2014, VIII R 30/12

Bescheidänderung wegen widerstreitender Steuerfestsetzungen

Ein Dritter ist auch dann an dem zur Aufhebung oder Änderung führenden Verfahren beteiligt, wenn er durch eigene verfahrensrechtliche Initiative auf die Aufhebung oder Änderung des Bescheids hingewirkt hat.

Urteil v. 12.2.2015, V R 28/14

Alle am 13.5.2015 veröffentlichten Entscheidungen des BFH mit Kurzkommentierungen

Schlagworte zum Thema:  Bundesfinanzhof (BFH)

Aktuell

Meistgelesen