| BFH Überblick

Alle am 17.12.2014 veröffentlichten Entscheidungen im Überblick

Bild: Haufe Online Redaktion

Am 17.12.2014 hat der BFH vier Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Kompakt und aktuell: Jeden Donnerstag finden Sie auf Ihrem Steuerportal einen Überblick der am Vortag vom Bundesfinanzhof veröffentlichten Entscheidungen. Am folgenden Montag finden Sie hier Verlinkungen auf die Kurzkommentierungen zu den wichtigsten Entscheidungen. Entscheidungsdatum und Aktenzeichen sind mit den Volltexten auf der Homepage des Bundesfinanzhofs verlinkt. 

Thema

Entscheidung

Datum und Az.

Ungleichbehandlung zwischen Beamten und Rentenversicherungspflichtigen bei der "Riester-Rente"

Zur Kommentierung

 

 

Es verstößt nicht gegen den Gleichheitssatz, dass die Altersvorsorgezulage bei Beamten die Einwilligung in die Übermittlung der Besoldungsdaten voraussetzt.

Urteil v. 22.10.2014, X R 18/14

Dreimonatsfrist bei doppelter Haushaltsführung

Zur Kommentierung

Wird die bisherige Hauptwohnung aus beruflichen Gründen als Zweitwohnung beibehalten, beginnt mit der Umwidmung die Dreimonatsfrist für den Verpflegungsmehraufwand.

Beschluss v. 8.10.2014, VI R 7/13

Wegfall der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen bei einem Land- und Forstwirt

Zur Kommentierung

Trotz fehlender Wegfallmitteilung ist der Gewinn nicht mehr nach Durchschnittssätzen zu ermitteln, wenn für das Jahr, in dem die Voraussetzungen letztmalig vorgelegen haben, keine Steuererklärung eingereicht wurde.

Urteil v. 30.10.2014, IV R 61/11

Unionsrechtliche Zulässigkeit der Hinzurechnung von Dauerschuldzinsen

Die Hinzurechnung von Zinsen bei der  Muttergesellschaft für ein Darlehen an die ausländische Tochtergesellschaft verstößt nicht gegen die Niederlassungsfreiheit.

Urteil v. 17.9.2014, I R 30/13

Alle am 10.12.2014 veröffentlichten Entscheidungen des BFH mit Kurzkommentierungen

Schlagworte zum Thema:  Bundesfinanzhof (BFH)

Aktuell

Meistgelesen