5
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Leitfaden zeigt Ihnen die wichtigsten Themen auf, die Sie bei der Existenzgründung beachten sollten und bietet zudem zahlreiche weiterführende Quellen zur Vertiefung der einzelnen Themen.

Am 1.1.2016 hatten die Steuerberaterkammern in Deutschland 95.007 Mitglieder (Zuwachs von 1,1 % zum Vorjahr). Viele Steuerberater beschäftigen sich früher oder später mit der Frage, eine eigene Kanzlei zu gründen. Bei einer Kanzleigründung muss jeder Steuerberater, sei es als Berufsanfänger oder als vormals angestellter Steuerberater, im Vorfeld viele wichtige Überlegungen anstellen.

Das reine Fachwissen reicht nicht, um als selbstständiger Steuerberater auf Dauer Erfolg zu haben. Zu den erforderlichen Unternehmerqualitäten gehört die Fähigkeit zur Akquise (Kontaktfreudigkeit) und zur Personalführung (Delegation, Vertrauen), Organisationstalent und vor allem die Bereitschaft „selbst“ und „ständig“ zu arbeiten.

Kurzleitfaden kostenlos downloaden

Schlagworte zum Thema:  Leitfaden, Existenzgründung, Steuerberater, Steuerberatung