Kühn/von Wedelstädt, Abgabe... / Schrifttum

Rose/Glorius-Rose, Zur jüngsten Rechtsprechung des BFH hinsichtlich § 42 AO, DB 2004, 2174;

Söffing, Die Steuerumgehung und die Figur des Gesamtplans, BB 2004, 2777;

Hahn, § 42 AO und Steuerkultur – zu einem unbekannten Steuerfaktor, DStZ 2005, 183;

Lange, Rechtsmissbrauch im Mehrwertsteuerrecht, DB 2006, 519;

Hahn "Gestaltungsmissbrauch" im Sinne des § 42 AO, DStZ 2006, 431;

Ritzer/Stangel, Zwischenschaltung ausländischer Kapitalgesellschaften – Aktuelle Entwicklungen im Hinblick auf § 50d Abs. 3 EStG und § 42 AO, FR 2006, 757;

List, Der Missbrauch von Gestaltungsmöglichkeiten des Rechts aus der Sicht des § 42 AO und des Gemeinschaftsrechts, DB 2007, 131;

Crezelius, Vom Missbrauch zum Misstrauen: Zur geplanten Änderung des § 42 AO, DB 2007, 1428;

Brockmeyer, Bedenkliche Neufassung des § 42 Abs. 1 AO im Referentenentwurf des JStG 2008, DStR 2007, 1325;

Damas/Ungemach, Schreckgespenst Gesamtplanrechtsprechung? DStZ 2007, 552;

Fischer, § 42 Abs. 1 AO i. d. F. des Entwurfs eines JStG 2008 – ein rechtskultureller Standortnachteil, FR 2007, 857;

Lichtinghagen/Verpoorten, Steuergestaltung zwischen Missbrauchsverdacht und Anzeigepflicht? StuB 2007, 734;

von Wedelstädt, Die Änderungen der Abgabenordnung durch das Jahressteuergesetz 2008, DB 2007, 2558;

Borggreve, Neue Dimensionen des Missbrauchs im Steuerrecht? AO-StB 2007, 333;

Lenz/Gerhard, Das "Grundrecht auf steueroptimierende Gestaltung", BB 2007, 2429;

Kugelmüller-Pugh, Der Gesamtplan im deutschen Steuerrecht – mehr als nur ein plastischer Name? FR 2007, 1139;

Mack/Wollweber, § 42 AO – Viel Lärm um nichts? DStR 2008, 182;

Wienbracke, Die Genese fiskalischen Misstrauens, DB 2008, 664;

Fischer, Überlegungen zu § 42 AO i. d. F. des JStG 2008, FR 2008, 306;

Leisner-Egensperger, Das Verbot der Steuerumgehung nach der Reform des § 42 AO, DStR 2008, 358;

Drüen, Unternehmerfreiheit und Steuerumgehung, StuW 2008, 154;

Hey, Spezialgesetzliche Missbrauchsregelung, StuW 2008, 167;

Hahn, Wie effizient ist § 42 AO neuer Fassung? DStZ 2008, 483;

Schumann, Der "neue" § 42 AO 1977, StBp 2008, 232;

Carlé, Die Anwendung des neugefassten § 42 AO aus Verwaltungssicht, DStZ 2008, 653;

Englisch, Verbot des Rechtsmissbrauchs – ein allgemeiner Grundsatz des Gemeinschaftsrechts? StuW 2009, 3;

Albert, Zur Abwehr von Steuerumgehungen aus deutscher und europäischer Sicht, IFSt-Schrift Nr. 455, Bonn 2009;

Hey, Gestaltungsmissbrauch im Steuerrecht nach der Neufassung des § 42 AO und dem dazu ergangenen BMF-Erlass, BB 2009, 1044;

Heintzen, Die Neufassung des § 42 AO und ihre Bedeutung für grenzüberschreitende Gestaltungen, FR 2009, 599;

Streit/Korf, Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten in der Rechtsprechung des EuGH und des BFH zum Mehrwertsteuerrecht, UR 2009, 509;

Drüen, Der Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten aus der Sicht der Finanzverwaltung, AO-StB 2009, 209 , 240;

Heine, Gestaltungsrisiken? Schwindende Bedeutung des § 42 AO für die grunderwerbsteuerliche Planung, UVR 2009, 212;

ebens, Einwendungsmöglichkeiten gegen Gesamtplan-Besteuerung, BB 2009, 2172;

Demleitner, Das Verhältnis von § 42 AO zu spezialgesetzlichen Missbrauchsvorschriften, AO-StB 2010, 174;

Jebens, Müssen die Gesamtplan-Tatbestandsmerkmale wegen divergierender Auffassungen im BFH gesetzlich fixiert werden?, BB 2010, 2025;

Gabel, Spezielle Missbrauchsnormen und der allgemeine Gleichheitssatz, StuW 2011, 3;

Offerhaus, § 42 AO und der "Gesamtplan", FR 2011, 878;

Wäger, Rechtsmissbrauch und Qualifikationskonflikt im Umsatzsteuerrecht, DStR 2011, 49;

Wilke, Fraus legis europaea – § 42 AO im Unionsrecht, UR 2011, 925;

Füllbier, Wertpapierleihgeschäfte als Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten i. S. d. § 42 AO? BB 2012, 1769;

Jehke, Umstrukturierungen und steuerlicher Gestaltungsmissbrauch, DStR 2012, 677;

Birnbaum, Die Auswirkung der aktuellen BFH-Entscheidungen auf die Frage des Gestaltungsmissbrauchs in Erbschaft- und Schenkungsteuerfällen, DStZ 2103, 18;

Brandenberg, Abschied vom Gesamtplan, DB 2013, 17;

Hüttemann, Steuerrechtsprechung und Steuerumgehung, DStR 2015, 1146;

Schmidtmann, Normative Verankerung der Gesamtplanrechtsprechung, FR 2015, 57;

Schüler-Täsch/Schulze, Die Entwicklung des Steuerverfassungsrechts und Missbrauchsregelungen im Steuerrecht, DStR 2015, 1137;

Kempelmann, Gesamtplan: Vom Schlagwort zu einer Dogmatik, StuW 2016, 385;

Müller, § 42 AO – eine schwierige Verfahrensvorsachrift, AO-StB 2016, 50;

Sobanski, Gesamtpläne im Rahmen von Betriebsveräußerungen und -aufgaben – nur eine Frage der Tarifermäßigung nach § 34 EStG, FR 2017, 384.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Kühn, Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Kühn, Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge