29.12.2015 | Umfrage

Hälfte der Deutschen versteht Steuerbescheid nicht

Viel Steuerpflichtige sind mit dem Steuerbescheid überfordert.
Bild: Veer Inc.

Knapp 45 Prozent der Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Welt am Sonntag" sagten, sie könnten mit der Post vom Finanzamt wenig oder fast gar nichts anfangen.

Thomas Eigenthaler, der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, vermutet das Problem eher beim Absender der Bescheide, wie er der Zeitung sagte: "Das Finanzamt legt mehr Wert auf Akkuratesse denn auf Anschauung."

Eigenthaler fürchtet, dass sich das in den nächsten Jahren eher verschlimmern wird. "Die digitale Steuererklärung führt erst einmal dazu, dass alles noch komplizierter wird." Bei der digitalen Steuererklärung sollen künftig Computer einen großen Teil der Steuererklärungen bearbeiten.

Das Marktforschungsunternehmen GfK hatte 1068 Bürger befragt.

Schlagworte zum Thema:  Steuerbescheid

Aktuell

Meistgelesen