In diesem Jahr zeigt der Deutsche Steuerberatertag mit der Innovationsmethode Design Thinking Strategien zur Weiterentwicklung der Kanzlei. Das Megathema Digitalisierung ist ebenfalls wieder im Tagungsprogramm zu finden.

Abgerundet wird das Programm mit aktuellen Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Expertentreffen (Meet the Expert). Die Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland und darüber hinaus treffen sich vom 7. bis 9.10.2018 in Bonn. Der 41. Deutsche Steuerberatertag findet dort im World Conference Center statt.

Forum für Kanzleimitarbeiter

Die große Neuerung beim Deutschen Steuerberatertag 2018 ist das Forum für Kanzleimitarbeiter. Um für den Mandanten den besten Service zu gewährleisten, müssen vom Empfang über die Buchhaltung bis zur Kanzleileitung alle an einem Strang ziehen. Deshalb gibt es in diesem Jahr Programmpunkte mit relevanten Themen und Fortbildungen speziell für Kanzleimitarbeiter. 

Über 80 Aussteller aus der Branche

Ein besonderer Anziehungspunkt ist auch in diesem Jahr die Fachausstellung mit über 80 Ausstellern aus der gesamten Branche. Im neuen Expo Forum auf der Rheinebene des World Conference Center Bonn erfahren die Teilnehmer in Kurzvorträgen und Präsentationen alles über die neuesten Trends und Angebote. Hier findet sich die Networking Zone, die zu intensiven Gesprächen unter Kollegen einlädt.

Highlights des Rahmenprogramms

  • Der Deutsche Steuerberatertag-Cup geht nach dem Start im letzten Jahr nun auf dem Golfplatz Rhein Sieg in die 2. Runde.
  • Bei Stadtrundfahrt und Bonn-Lauf kann die Geburtsstadt Beethovens kennengelernt werden.
  • Zum Begrüßungsabend wird in den Glaspalast Kameha Dome gebeten.
  • Ein fürstliches Dinner wird in der Redoute, einer der exklusivsten Adressen im Bonner Raum mit jahrhundertelanger Tradition, serviert.
  • Die Party wird im BaseCamp, einem einzigartigen Indoor-Vintage-Campingplatz in einer ehemaligen Lagerhalle im Süden Bonns, gefeiert.

Weitere Informationen zum Deutschen Steuerberatertag finden Sie auf www.steuerberatertag.de