10.10.2013 | Top-Thema Neue Mandanten anziehen

Außenauftritt: Facebook im Mittelpunkt

Kapitel
Facebook ist Dreh- und Angelpunkt des Außenauftritts
Bild: Michael Bamberger

Für den Außenauftritt der Kanzlei ist ein Facebook-Auftritt wichtig.

Neben Mandantenpflege und Empfehlungen hat Ottes Kanzlei auch einen Internetauftritt und setzt dabei auf einen puristischen Ansatz: „Im Internet finden sich nur Informationen dazu, wo man uns wann erreicht, auf weiteren Content verzichten wir – dieser präzise, knackige Auftritt kommt bei unserer Zielgruppe gut an.“

Tatsächlich ist die Webseite heutzutage ein absolutes Muss für Steuerberater. Um bei den Google-Suchergebnissen zu punkten, ist zudem eine fortwährende Suchmaschinenoptimierung unverzichtbar.

Empfehlungen und Außenauftritt verbindet StB Nicolai Müller von der Dr. Müller, Hufschmidt Steuerberatungsgesellschaft mbH auf einer Facebook-Seite der Kanzlei.

In Sachen Marketing setzt er auf eine Kombination aus Imageanzeigen und Hinweisen auf Facebook oder die Internetseite: Neben lokalen Medien (Print, TV, Radio), Beilagen oder einer Anzeige im Telefonbuch ruft ein großer Pylon mit einer 36-qm-Werbung dazu auf, im Web vorbeizuschauen. Neuerdings wirbt die Kanzlei auf den Trikots zweier lokaler Jugendhandballmannschaften via QR-Code für die Kanzlei.

Der Schwerpunkt liegt jedoch auf den elektronischen Medien. Facebook ist Dreh- und Angelpunkt des Außenauftritts. „Allerdings geht es bei uns auf Facebook kaum um Steuern – eigentlich gar nicht, sondern darum, wer wir sind, was wir leben und für was wir stehen“, erklärt Müller. Die Kanzleipräsenz in dem sozialen Netz lebt von ihrer Authentizität und ist rein mitarbeiterorientiert. „Jeder gute Steuerberater ist von sich und seiner Leistung überzeugt – dies im Spiegel der anderen zu zeigen, ist wesentlich wertvoller, als sich selbst zu loben“, sagt der Kanzleichef. Facebook böte die ideale Plattform, um – über die Beiträge seiner gut 50 Mitarbeiter – die Kanzlei zu präsentieren.

Schlagworte zum Thema:  Kanzleimarketing, Mandant

Aktuell

Meistgelesen