04.10.2011 | Kanzlei & Co.

Gebäudesanierung: Ramsauer wirft Ländern "Blockade" vor

Im Streit um den Steuerrabatt für energiesparende Gebäudesanierungen sieht Bundesbauminister Peter Ramsauer die Bundesländer am Zug.

"Ich kann nur noch einmal an die Länder appellieren, hier nicht länger zu blockieren", sagte Ramsauer "Bild.de". Das Gesetz war im Juli im Bundesrat gescheitert. Es sieht vor, dass Eigentümer jährlich zehn Prozent der Kosten für energetische Sanierungen von der Steuer absetzen können. Von den erwarteten 1,5 Milliarden Euro Steuerausfällen sollten die Länder bis zu 900 Millionen tragen. "Die Leute brauchen Gewissheit. Hier muss schnell eine Entscheidung her", forderte Ramsauer.

Aktuell

Meistgelesen